Sonstiges

Alienci

Alienci



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dani erinnerte mich an Alivenci. Ich habe von dem "Kuchen" gehört, aber ich kannte das Rezept nicht. Eine gute Freundin, der ich von "A livenci" erzählt habe, hat geschwiegen und mich zu ihr eingeladen. Für uns "regatenii" (die aus dem Süden des Landes) ist es etwas besonderes.

  • 1/2kg. Kuhkäse
  • 4-5 Eier
  • 4 Esslöffel Malaiisch
  • 4 Esslöffel Mehl
  • 1 Backpulver
  • 3-4 EL Zucker, etwas Salz
  • valinierter Zucker
  • 1/3 Päckchen Butter
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Packung Backpulver

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 90 Minuten

ALivenci REZEPTVORBEREITUNG:

Das Eiweiß verquirlen.

Alle anderen Zutaten mischen, dann das Eiweiß unter leichtem Rühren hinzufügen.

In ein mit gefettetes Backpapier ausgelegtes Blech füllen.

Bei der richtigen Hitze backen, bis die Zusammensetzung aushärtet (aber nicht zu viel).

Tipps Seiten

1

Vor dem Einschieben in den Ofen können Sie geriebenen Käse darüber geben.

2

Es passt zu einer Tasse geschlagener Milch oder, warum nicht, zu einem Glas Bier.


Alivenci & # 8211 Variante von Ecaterina Steriady

Ecaterina Steriady, die Oberst, die 1871 die erste Ausgabe des Kochbuchs veröffentlichte, das zum Bestseller des halben Jahrhunderts werden sollte, war gerade 20 Jahre alt geworden, als sie die Stelle antrat. Er muss eine große Leidenschaft für das Kochen und das Sammeln von Rezepten gehabt haben, sonst wird nicht erklärt, wo er ein paar Hundert, einige ausländischer Herkunft, aber auch ein paar Rumänen veröffentlichen würde.
Wie ist dieses Rezept von Alivenci, das von den Moldawiern zu allen Zeiten sehr geliebt wird, aber für jemanden, der aus einer griechischen Familie stammte, die sich erst vor zwei oder drei Generationen in Galati niedergelassen hatte, scheinbar uninteressant war.
Es ist schwer herauszufinden, woher sie ihr Rezept hat, aber wir können ihre Anweisungen in die Tat umsetzen, oder?
Nehmen Sie also 600 g Frischkäse, 37 oder 45 g Maismehl (Marionettenmehl), als Weichkäse, 6 Eier, entfernen Sie 3 vom Eiweiß. Dann & # 8230 & # 8230 ..
Lesen Sie weiter für alle Details dieser köstlichen RUMÄNISCHEN REZEPTE


Das Rezept für Außerirdische aus der Bukowina

Zutat: 500 g griechischer Joghurt, 500 g Mascarpone, 300 g Maismehl, 140 ml Olivenöl, 140 g Zucker, 4 Eier, 15 g Backpulver, ein Teelöffel Vanilleextrakt und eine Prise Salz.

Zubereitungsart: Sie benötigen einen Ofen zum Aufheizen auf 180 Grad, ein rundes Blech mit abnehmbarem Boden, in das Sie ein wenig Backpapier legen und eine große Schüssel, in der Sie alle oben genannten Zutaten mischen. Zuerst die Eier mit Zucker, Salz, Vanille, Olivenöl und Backpulver vermischen, den griechischen Joghurt und die Mascarpone dazugeben und zum Schluss die Maisstärke einarbeiten. Die Masse in das mit Backpapier ausgelegte Blech geben und 40 Minuten im Ofen ruhen lassen. „Man kann es heiß oder kalt genießen, einfach oder mit Marmelade oder vielleicht mit hausgemachter Sahne und Beeren, warum nicht? Ich habe es so gegessen, in Erinnerung an meine Großmutter habe ich mit Tränen in den Augen Sofia Vicoveanca zugehört“, sagt Anca Lungu.


Alienci

"In der moldauischen Aussprache tränkt mich das Wort und lässt mich den Rest meines Lebens leben", schrieb Radu Anton Roman in seinem Buch. Zufällig oder nicht, ich habe dieses Rezept genau an dem Tag gemacht, an dem 7 Jahre seit seinem Tod vergangen sind, am 29. August… Am wichtigsten ist jedoch das Erbe, das er hinterlassen hat, auch wenn der Mann Radu Anton Roman es nicht tut, ist er still hier.

Ursprünglich aus Moldawien, hat mich dieses Wort nie bewegt. Und dieses Rezept hat mich noch nicht in Versuchung geführt. Aber ich sage Ihnen ehrlich, ich habe umsonst gelebt und (fast) ein Leben ohne Aliens verschwendet. Das ist das Fazit, nachdem ich sie gegessen habe.

Alivencile ist ein cremiger und reichhaltiger Kuchen mit viel Käse, Butter und Sahne. Mit Mais. Und nein, es ist nicht seltsam, Amerikaner haben Maisbrot. So gut sind die Kuchen, aber auch die kalten. Außerdem speichel ich jetzt, wenn ich es dir erzähle.

Sie benötigen ein halbes Kilogramm süßen Kuhkäse oder 250 Gramm Kuhkäse und 250 Gramm gesalzene Telemea. Verrückt nach gesalzenem Käse habe ich die zweite Option bevorzugt. Dieser Käse wird fein gehackt, dann fügen Sie 3 Eigelb, 100 Milliliter flüssige Sahne (35% Fett), 2 Esslöffel fermentierte Sahne und einen guten Esslöffel weiche Butter hinzu. All dies "reibt sich gut" würde RAR sagen. Verzeihen Sie meine Blasphemie, ich bevorzugte die Abkürzung namens Mixer. Ich habe eine (hoffentlich gleiche) cremige und cremige Paste bekommen.

Ich habe dann 100 Gramm Mais und 75 Gramm Mehl hinzugefügt. Wenn Sie nur süßen Kuhkäse verwendet haben, sollten Sie eine gute Prise Salz hinzufügen. Da ich eine Käsemischung hineingegeben habe, habe ich ein Puderzucker hinzugefügt. Darauf die drei geschlagenen Eiweiße unter leichtem Rühren von unten nach oben geben, um sie so einfach wie möglich in die Komposition einzuarbeiten.

Legen Sie die Oliven in ein Blech mit Backpapier und lassen Sie sie 10 Minuten bei 200 Grad (hohe Hitze) im heißen Ofen. Dann die Temperatur auf 160 Grad (niedrige Hitze) reduzieren und weitere 20-30 Minuten goldbraun ruhen lassen. Sie essen sie heiß, mit Sahne, und Sie werden Radu Anton Romans zu kurze Reise auf dieser Erde segnen.


  • 500 g Hüttenkäse,
  • 200g Sahne,
  • 100g Butter,
  • 100g Mehl,
  • 100 g Mais,
  • 4 große Eier,
  • 1/2 Teelöffel Salz,
  • 1 Dill-Link,
  • Sauerrahm zum Servieren.

  • Fetten Sie eine Pfanne mit Butter ein - oder verwenden Sie zwei Kuchenbleche.

Trennen Sie das Eigelb vom Weiß.

Das Mehl in eine Schüssel sieben.

Den Dill waschen und fein hacken.

Butter (bei Raumtemperatur) gut mit Salz einreiben.

Fügen Sie das Eigelb nacheinander hinzu und mischen Sie es nach jedem gut.

Dann den Hüttenkäse (durch ein Sieb passiert) und die saure Sahne hinzufügen.

Gut mischen, bis es glatt ist.
Mehl und Maisstärke hinzufügen und mit einem Löffel leicht vermischen.
Mit Dill bestreuen und vorsichtig mischen, bis es gleichmäßig eingearbeitet ist.

Das geschlagene Eiweiß dazugeben und mit einem Löffel leicht von oben nach unten glatt rühren.

Die Zusammensetzung wird in das Tablett gelegt und in den Ofen gestellt - auf 180 Grad C vorgeheizt.

40-45 Minuten backen, bis sie oben schön gebräunt sind.

In große Stücke schneiden und heiß mit Sahne servieren.


Aus der alten rumänischen Küche: Fricandele und Alivenci

Wir bieten Ihnen zwei leckere Gerichte: Fricandele und Alienci.

Die Rezepte wurden in der Reihe "Good Housekeeper - Cookbook, Practice" (1907) von Ecaterina Colonel Steriad veröffentlicht, berichtet Agerpres.

Fricandele

Bratenreste mit etwas Zwiebel und Zitronenschale fein hacken. Mischen Sie einen Esslöffel Butter, drei ganze Eier, einen halben Bagel in süßer Milch getränkt und gut ausgepresst, ein wenig Piment und Zimt. Sie streuten Bagel auf den Tisch. Rollen Sie einen Esslöffel Hackfleisch darin. Die Schmetterlinge in Butter anbraten und auf dem Tisch servieren.

Alienci

Nehmen Sie 1200 Gramm sehr frischen Käse, 75 oder 90 Gramm Maismehl (Marionettenmehl), da es unverdient weich ist, 12 Eier und entfernen Sie 6 Eiweiß. Dann kneten und mahlen Sie sie mit dem nötigen Salz in einer Marmornuss und passieren Sie sie durch ein Sieb.

Bereiten Sie Linden- oder Meerrettichblätter vor, fetten Sie diese Blätter mit Milch ein und geben Sie einen Esslöffel davon. Legen Sie sie vorsichtig mit einer nassen Hand Milch in eine Runde. Legen Sie sie auf das Blech und stellen Sie sie bei schwacher Hitze in den Ofen.

Dann bereiten Sie eine originelle Schüssel vor, nehmen Sie die Oliven aus dem Ofen, legen Sie sie auf einen Tisch, entfernen Sie sie von allen Blättern. Legen Sie sie in eine Schüssel und gießen Sie sehr frische Butter darüber. Wickeln Sie sie sofort ein und bereiten Sie frische Sahne auf einem Teller zu, damit jeder, der Appetit hat, sie mit Sahne essen kann.

Entdecken Sie weitere Rezepte in der Rubrik Lifestyle.


Aus der alten rumänischen Küche: Fricandele und Alivenci

Wir bieten Ihnen zwei leckere Gerichte: Fricandele und Alienci.

Die Rezepte wurden in der Reihe & # 8221Good Housekeeper - Cookbook, Practice & # 8221 (1907) von Ecaterina Colonel Steriad veröffentlicht, berichtet Agerpres.

Fricandele

Bratenreste mit etwas Zwiebel und Zitronenschale fein hacken. Mischen Sie einen Esslöffel Butter, drei ganze Eier, einen halben Bagel in süßer Milch getränkt und gut ausgepresst, ein wenig Piment und Zimt. Sie streuten Bagel auf den Tisch. Rollen Sie einen Esslöffel Hackfleisch darin. Die Schmetterlinge in Butter anbraten und auf dem Tisch servieren.

Alienci

Nehmen Sie 1200 Gramm sehr frischen Käse, 75 oder 90 Gramm Maismehl (Marionettenmehl), da es unverdient weich ist, 12 Eier und entfernen Sie 6 Eiweiß. Dann kneten und mahlen Sie sie mit dem nötigen Salz in einer Marmornuss und passieren Sie sie durch ein Sieb.

Bereiten Sie Linden- oder Meerrettichblätter vor, fetten Sie diese Blätter mit Milch ein und geben Sie einen Esslöffel davon. Legen Sie sie vorsichtig mit einer nassen Hand Milch in eine Runde. Legen Sie sie auf das Blech und stellen Sie sie bei schwacher Hitze in den Ofen.

Dann bereiten Sie eine originelle Schüssel vor, nehmen Sie die Oliven aus dem Ofen, legen Sie sie auf einen Tisch, entfernen Sie sie von allen Blättern. Legen Sie sie in eine Schüssel und gießen Sie sehr frische Butter darüber. Wickeln Sie sie sofort ein und bereiten Sie frische Sahne auf einem Teller zu, damit jeder, der Appetit hat, sie mit Sahne essen kann.


Alivenci mit Süßkäse und Blaubeeren

Geboren und aufgewachsen am Ufer der Donau, führte mich das Leben immer noch in weiter weg von der Donau gelegene Länder, nur nach Iasi, wo ich mehrere Jahre lebte. Nicht zu viele, aber genug für den Feinschmecker von mir, um die moldauische Gastronomie kennenzulernen und neue Rezepte zu lernen, die mir bis dahin nicht begegnet sind.

Ich habe einige Rezepte aus meiner moldauischen Zeit vergessen. Andere sind mir zu Herzen gegangen und ich tue sie manchmal immer noch. Am liebsten, was mir am meisten am Herzen lag, blieb die goldene, duftende und herrlich duftende alivanca.

Sie können nicht anders, als von alivanca & # 8211 Alivenci im Plural & # 8211 zu hören, denn es wurde viel geschrieben. Von Creangă, Păstorel bis Radu Anton Roman haben die Außerirdischen in ihrer bäuerlichen Einfachheit viele unserer großen Schriftsteller und Gastronomen beeindruckt, die sie in ihren Werken erwähnt haben. Cosmin Dragomir macht auf gastroart.ro eine fast vollständige Geschichte der Studenten in seinem charakteristischen Stil, dh sehr gut dokumentiert, voller Zitate und historischer Bezüge.

Alivanca wurde auch in den Dörfern Modova und & # 8220 . genanntder Hirtenkuchen& # 8221, denn seine Hauptzutaten sind die Grundprodukte eines jeden Schafstalls: Mais, Käse und Sahne oder Schlagmilch.

Das Rezept für Alivanca ist nicht sehr streng, Sie finden viele Varianten der gleichen Zubereitung und egal wie sehr wir uns wie die Freunde in Păstorels Geschichte streiten, jede Variante ist auf ihre Weise köstlich. Wenn Sie den berühmten Dialog nicht kennen, finden Sie ihn im oben erwähnten Artikel auf gastroart.ro.

Alivanca kann auch in der süßen Version, aber auch in der salzigen Version hergestellt werden. Ich dachte, ich zeige Ihnen heute eine süße und schicke Allianz, gekocht mit ein paar Blaubeeren und heiß serviert, gebadet in einer köstlichen Sauce aus den gleichen Früchten.

Blaubeeren sehen nicht nur in goldenem und gebräuntem Teig toll aus, sondern ergänzen meiner Meinung nach, ein wenig sauer wie sie, perfekt den weichen und süßen Geschmack der Aliens.

Servieren Sie die Schalen in etwas Blaubeersauce und ich garantiere, dass die ganze Familie von der wunderbaren Verwandlung dieser eminent bäuerlichen Pastete in ein elegantes und raffiniertes Dessert begeistert sein wird.

Auf dem Blog finden Sie auch eine Variante der moldawischen Alivanca, serviert mit Sauerrahm und Himbeermarmelade. Vielleicht möchtest du das auch mal ausprobieren.


Tagged: Alivenci

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu bieten, respektiert jedoch die Vertraulichkeit Ihrer Daten. Durch das weitere Surfen auf unserer Website bestätigen Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Cookie-Richtlinie

Datenschutzübersicht

Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für das Funktionieren der Website nicht unbedingt erforderlich sind und speziell verwendet werden, um personenbezogene Daten des Benutzers über Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte zu sammeln, werden als nicht erforderliche Cookies bezeichnet. Es ist zwingend erforderlich, die Zustimmung des Benutzers einzuholen, bevor diese Cookies auf Ihrer Website ausgeführt werden.


Rezept vom Donnerstag. Alivenci wie in Humulești (Rezept von Smaranda, Ion Creangăs Mutter)

Sie finden sie oft auf Jahrmärkten mit ihrer Sammlung von Tonpuppen, die nach der Erschaffung der Figuren von Ion Creangă gemalt wurden. Ionela und Costin Lungu von Humulești – wo sonst könnten sie so leidenschaftliche Fans des großen Geschichtenerzählers sein? - unsere Augen erfreuen sich oft nicht nur an diesen Tonfiguren, sondern auch an ihren Wandteppichen, die von den Erinnerungen des universellen Kindes inspiriert sind.

Als ich sie zu Hause an der Küste von Ozana besuchte, begrüßte mich Ionela Lungu aus Humulești mit einem anderen Wort: "Ich habe bei zehn Babys im Dorf Feldarbeit gemacht, um dieses Rezept für Außerirdische herauszufinden!".

Das Rezept für Alivenci von Smaranda, der Mutter von Nică von Ștefan a Petra aus Humulești.

Alivencele ist ein Hirtenfutter. Sie haben kein strenges Rezept. Kein Gewicht. Alles ist in Sicht. So wiegen die alten Frauen des Dorfes.

Kochen Sie in einem Topf Tuci einen Liter Milch, einen Esslöffel Butter und etwas Zucker. Wenn es kocht.


Rezept vom Donnerstag. Alivenci wie in Humulești (Rezept von Smaranda, Ion Creangăs Mutter)

& # 160Sie finden sie oft auf Jahrmärkten mit ihrer Sammlung von Tonpuppen, die nach der Erschaffung der Figuren von Ion Creangă gemalt wurden. Ionela und Costin Lungu von Humulești – wo sonst könnten sie so leidenschaftliche Fans des großen Geschichtenerzählers sein? - unsere Augen erfreuen sich oft nicht nur an diesen Tonfiguren, sondern auch an ihren Wandteppichen, die von den Erinnerungen des universellen Kindes inspiriert sind.

Als ich sie zu Hause an der Küste von Ozana besuchte, begrüßte mich Ionela Lungu aus Humulești mit einem anderen Wort: "Ich habe bei zehn Babys im Dorf Feldarbeit gemacht, um dieses Rezept für Außerirdische herauszufinden!".

Das Rezept für Alivenci von Smaranda, der Mutter von Nică von Ștefan a Petra aus Humulești.

Alivencele ist ein Hirtenfutter. Sie haben kein strenges Rezept. Kein Gewicht. Alles ist in Sicht. So wiegen die alten Frauen des Dorfes.

Kochen Sie in einem Topf Tuci einen Liter Milch, einen Esslöffel Butter und etwas Zucker. Wenn es kocht.


Video: FABIANA KWASIE ABAUNA- A DISIYA OFFICIAL MUSIC VIDEO (August 2022).