Sonstiges

Rezept für gebackenen Schokoladen-Käsekuchen

Rezept für gebackenen Schokoladen-Käsekuchen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Schokoladenkäsekuchen

Dies ist ein köstlicher Käsekuchen, der extrem lecker ist! Der Käsekuchen verwendet Schokoladen-Frischkäse.

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 16

  • 100g ungesalzene Butter
  • 200g Verdauungskekse, fein zerkleinert in einer Küchenmaschine oder von Hand
  • 1kg Philadelphia®-Frischkäse mit Schokolade
  • 150g Puderzucker
  • 20g einfaches Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 60ml Doppelrahm

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:2h ›Extra Zeit:12h kühlen › Fertig in:14h30min

  1. Backofen auf 240 C / Gas vorheizen 9. Eine 23cm Springform einfetten.
  2. Die Butter in einem Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze schmelzen. Nach dem Schmelzen vom Herd nehmen und die Keksbrösel einrühren, bis sie vollständig vermischt sind. In den Boden der Kuchenform drücken und beiseite stellen.
  3. Den Frischkäse in eine große Rührschüssel geben, dann den Zucker gut einrühren. Fügen Sie das einfache Mehl hinzu und rühren Sie vorsichtig um. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und geben Sie nach jedem eine gute Mischung. Zum Schluss den Vanilleextrakt und dann die Sahne hinzufügen und vorsichtig umrühren, bis sich alles vermischt hat.
  4. Leeren Sie die Mischung in die Form auf dem Keksboden.
  5. 10 Minuten bei hoher Hitze backen (Denken Sie daran, Ihren Timer einzustellen!). Dann den Backofen auf 90 C / Gas 1/4 herunterschalten. 1 Stunde backen. Schalten Sie nach einer Stunde den Ofen komplett aus und lassen Sie den Käsekuchen eine weitere Stunde drin.
  6. Käsekuchen herausnehmen und beiseite stellen, mit einem Geschirrtuch abdecken, bis er vollständig abgekühlt ist. Sie können dann in den Kühlschrank übertragen werden.

Serviervorschlag

Versuchen Sie es mit einer Salted Caramel Sauce.

Zutatenhinweis

Alternative Basen: 100g Digestive / 100g Amaretti-Kekse100g Digestive / 100g Ingwer-Schnaps

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (1)

Erstklassiges Rezept, aber teuer, wenn Sie Philie verwenden. Stattdessen kaufte ich 3 Pkt. Supermarkt-Weichkäse (ca. 800g) und fügte während des Mischvorgangs 2 EL gutes Trinkschokoladepulver hinzu, alle waren begeistert


Dekadenter Schokoladen-Käsekuchen

1 Stunde 0 Stunde

Schau Video

Base
1 Päckchen (250g) einfache, süße Kekse
70g Butter, geschmolzen
50g dunkle Schokolade, geschmolzen

Füllung
150g dunkle Schokolade, geschmolzen
500g Frischkäse, weich
3/4 Tasse Chelsea Caster Zucker
2 Eier
2 TL Kakaopulver
1 TL Vanilleextrakt
1 Tasse Sauerrahm

Himbeersauce
2 Tassen frische oder gefrorene Himbeeren
2/3 Tasse Chelsea Caster Zucker
1 EL Zitronensaft

Granatapfelkerne zum Dekorieren (optional)
Schlagsahne zum Servieren

Backofen auf 160 °C vorheizen. Eine Springform von 19-21 cm einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen.

Base
Die Kekse mit einer Küchenmaschine oder einem Nudelholz zu feinen Krümeln zerkleinern. Butter und Schokolade unterrühren. Fest in den Boden der vorbereiteten Dose drücken. Kühlen Sie, während Sie die Füllung machen.

Füllung
In einer Küchenmaschine oder einer großen Schüssel die geschmolzene Schokolade, den Frischkäse und Chelsea Caster Zucker. Die Eier unterschlagen. Kakao, Vanille und Sauerrahm dazugeben und gut vermischen. Die Masse gleichmäßig auf dem Biskuitboden verteilen.

1 Stunde backen, bis sie aufgebläht ist und nur in der Mitte fest wird. Im Ofen bei geöffneter Tür und ausgeschalteter Hitze 1 Stunde ruhen lassen. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen (mindestens 3 Stunden). Mit Granatapfelkernen dekorieren und mit Himbeersauce und Schlagsahne servieren.

Himbeersauce
Kombinieren Sie die Himbeeren und Chelsea Caster Zucker in einen kleinen Topf geben und aufkochen. Unter gelegentlichem Rühren 6-8 Minuten köcheln lassen oder bis die Mischung leicht eindickt. Zitronensaft einrühren. Soße bis zu einer Woche kalt stellen.


Zutaten

Für das Rezept Genussvoller gebackener Schokoladen-Käsekuchen

Für die Basis:

200 g Verdauungskekse (sehr fein zerkleinert)
1 Dr. Oetker Feines dunkles Kakaopulver (x1 Beutel oder 25g)
40 g Puderzucker
100 g Leicht gesalzene Butter (geschmolzen)

Füllung:

200 g Dr. Oetker 72% Extra Zartbitterschokolade
375 g Vollfetter Frischkäse
100 g Sauerrahm
10 g Dr. Oetker Madagaskar-Vanillepaste (2 TL)
100 g Puderzucker
150 g Dr. Oetker Extra Dark 70 % Schokoladenstückchen
1 Mittleres Ei (geschlagen)

Gebackener Käsekuchen im Glas



„Hallo, mein Name ist Carla und ich bin süchtig nach Käsekuchen.“

Wenn ich über neue Rezepte nachdenke, um sie auszuprobieren, taucht Käsekuchen fast immer auf der Liste auf. Im Ernst, ich sollte in Erwägung ziehen, Frischkäse oder so etwas vorrätig zu haben, denn in meinem Kühlschrank liegen immer Frischkäseblöcke, die darauf warten, im Handumdrehen zu etwas Sündigem verarbeitet zu werden. Da ein Käsekuchen so schwer zu verschenken ist, warum nicht gebackenen Käsekuchen im Glas machen? Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich würde mich freuen, wenn ich Käsekuchen geschenkt bekommen würde.



Ich weiß, dass das ganze Servieren von Lebensmitteln in Gläsern wie ein übertriebener Trend erscheint, aber es ist eigentlich ziemlich clever, wenn man es richtig macht. Geschenke im Glas waren für mich schon immer eine Art Backmischung. Und obwohl das für diejenigen, die backen können, in Ordnung sein mag, was ist mit denen, die es nicht können? Backen ist eine Kunst und eine Wissenschaft in einem, und mir wurde oft gesagt, dass sie zu viel Angst haben oder einfach nicht backen können. Und selbst wenn die Anweisungen leicht zu befolgen sind, haben einige Leute einfach nicht die Ausrüstung oder das Zubehör. Hier sind Desserts in Gläsern praktisch. Geben Sie den Leuten ein Dessert, das sie direkt vor Ort essen können. Bonuspunkte, wenn Sie einen Löffel enthalten.

Hier ist das Schöne an diesem gebackenen Käsekuchenrezept – es ist extrem vielseitig. Verwenden Sie für die Kruste Graham-Cracker, Oreos, Erdnussbutter-Kekse, Schokoladenkekse, Gingersnaps und alles, was zu Krümeln zerkleinert werden kann. Für das Topping können Sie Apfelkuchenfüllung, Kirschkuchenfüllung, Karamellsauce, heiße Fudgesauce, zerbröckelte Kekse, Schokoladenstückchen, Marmelade usw. verwenden. Ich habe meine mit Erdbeersauce belegt.



Wie ich meine Gläser dekoriert habe? Ich habe diese Idee von Erin von The Spiffy Cookie gestohlen. Kennen Sie diese Deckel, die in zwei Teile zerfallen? Was Sie tun, ist das Mittelstück auf das Glas zu legen, einen Cupcake-Liner verkehrt herum über den Deckel zu kleben, dann den Rand darauf zu schrauben und den Liner zu befestigen.

Die von mir verwendeten Gläser sind keine echten Einmachgläser. Meine Eltern kauften Marmelade aus dem Laden und bewahrten die Gläser auf. Dann habe ich einen Dosendeckel oben drauf. Nach dem Messen des Volumens sind es jeweils 14 Unzen. Dieses Rezept für gebackenen Käsekuchen kann in einer Vielzahl von Glasgrößen hergestellt werden, daher ist es schwer zu sagen, wie viele dieses Rezept ausreichen wird. Es machte zwei 14-Unzen-Gläser mit insgesamt 28 Unzen, aber es füllte die Gläser nicht vollständig. Meine Faustregel wäre, 28 Unzen zu nehmen und durch die Anzahl der Unzen zu dividieren, die Ihr Glas hat (6 Unzen, 8 Unzen usw.). Das sollte Ihnen eine grobe Einschätzung geben, wie viele Gläser Sie benötigen würden. Der Käsekuchen geht nicht zu stark auf, also achte darauf, dass du etwas Platz für den Belag lässt.


Die besten Käsekuchenrezepte Rezept

Finden Sie einfache, aber beeindruckende Käsekuchenrezepte, darunter diesen atemberaubenden Nutella-Käsekuchen, James Martins gebackenen Himbeer-Käsekuchen und einfachen Zitronen-Käsekuchen ohne Backen.

Gebacken oder nicht gebacken, jeder liebt Käsekuchen. Gebackene Käsekuchen sind in der Regel reicher im Geschmack, aber leichter in der Textur, während ungebackene Käsekuchen im Allgemeinen dicker und fester sind, aber jeder hat seine eigenen Vorlieben, da es eine Frage des persönlichen Geschmacks ist. Wir haben die Rezepte zusammengestellt, die das Beste aus beiden Welten sind.

Sie finden sowohl traditionelle Rezepte als auch Rezepte, die aufregende, unkonventionelle Geschmacksrichtungen kombinieren, wenn Sie etwas experimentierfreudiger sind! Sie sind jedoch alle sehr einfach, sodass Sie sich nicht überfordert fühlen. Je nach Anlass können Sie entweder einzelne Käsekuchen als Dinnerparty-Dessert oder ein großes Dessert zubereiten, um beispielsweise eine Menschenmenge auf einer Geburtstagsfeier zu füttern.

Machen Sie das Beste aus den englischen Erdbeeren in diesem Erdbeer-Käsekuchen mit Erdbeersauce. Servieren Sie mit Erdbeersauce und zusätzlichen Beeren für einen wahren Geschmack des Sommers.

Unsere Käsekuchen sehen wunderschön aus und schmecken köstlich und Ihre Familie und Freunde werden sich fragen, wie Sie es geschafft haben, ein so komplexes Dessert zuzubereiten - aber in Wirklichkeit sind sie schnell und einfach zuzubereiten, so dass Sie viel Zeit zum Zubereiten haben deine Füße hoch und entspanne dich, wenn du es aufgepeppt hast!

Klicken Sie sich durch für weitere Käsekuchenrezepte.


Ein einfaches Rezept für gebackenen Käsekuchen

Lassen Sie sich nicht vom „gebackenen“ Teil abschrecken – es ist ganz einfach. Ich habe beide gebackenen Käsekuchen so gemacht Einfach gebackener Kirsch-Käsekuchen und No-Bake-Käsekuchen wie meine Dulce De Leche Käsekuchen mit weißer Schokolade. Für mich braucht ein gebackener Käsekuchen nicht mehr Aufwand als ein No-Bake-Käsekuchen. Es dauert auch nicht länger. Ein No-Bake-Käsekuchen hat eine Zubereitungs- und Abbindezeit, während ein gebackener Käsekuchen eine ähnliche Zubereitungs-, Back- und Abkühlzeit hat.

Dieser Schokoladen-Käsekuchen wird etwa 45-50 Minuten im Ofen gebacken, dann müssen Sie vor dem Servieren nur warten, bis er abgekühlt ist.


Schokoladenstrudel-Käsekuchen

Anmerkung des Herausgebers: Wenn Sie das nächste Mal Familie und Freunde unterhalten, machen Sie den Anlass noch spezieller, wenn Sie diesen Chocolate Swirl Cheesecake servieren. Elegant und mit viel Schokolade gefüllt ist dieses Dessert für alle Naschkatzen. Es wird empfohlen, diesen Käsekuchen am Abend vor Ihrer Veranstaltung zuzubereiten. Das Käsekuchen-Rezept von Gordon Ramsay ist auch einfach zuzubereiten und wird schnell zu einem Ihrer Lieblingsdesserts, um die Ärmel hochzuhalten, wenn Sie das nächste Mal Lust auf ein reichhaltiges Dessert haben. Dieser Käsekuchen kann an den Feiertagen, bei einer formellen Dinnerparty und sogar bei einem ungezwungenen Beisammensein mit den Nachbarn serviert werden.

Dieser Käsekuchen nach New Yorker Art ist reichhaltig und cremig und wird mit geschmolzenen dunklen Schokoladenstrudeln etwas dekadenter. Um die Fülle zu unterstreichen, servieren Sie es mit einem frischen Fruchtkompott – Blaubeeren oder einer Beerenmischung oder anderen weichen, säuerlichen Früchten.

Gelegenheitsbuffet, zwanglose Dinnerparty

Ausrüstung Küchenmaschine, Springform

Geschmack und Textur käsig, schokoladig, cremig, nussig, reichhaltig, süß, spritzig

Zutaten

  • 1½ Tassen zerkleinerte Graham-Cracker
  • 3 Esslöffel gemahlene geröstete Mandeln
  • 4 Esslöffel (½ Stick) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • 3 Unzen bittersüße Schokolade (mindestens 65% Kakaoanteil), grob gehackt
  • ¾ Tasse Zucker
  • 1 Tasse Sauerrahm
  • 1¼ Pfund Frischkäse (ungefähr 2¾ Tassen)
  • 2 extra große Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Anweisungen

Heizen Sie den Ofen auf 325 Grad F vor und bestreichen Sie eine Springform mit einem Durchmesser von 9 Zoll. Verwenden Sie eine Küchenmaschine, um die Graham Cracker mit den Mandeln zu mischen. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und pulsieren Sie, bis die Mischung zusammenkommt. Die Masse in die Pfanne geben und mit einem Spatel andrücken, bis eine gleichmäßige Kruste entsteht. Im vorgeheizten Ofen goldbraun backen, 10-15 Minuten.

Aus dem Ofen nehmen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 275 Grad F.

Die Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit kaum siedendem Wasser schmelzen. Rühren, bis die Schokolade glatt ist, dann vom Herd nehmen.

In einer großen Rührschüssel die restlichen Zutaten mit einem Handrührgerät verrühren. Gießen Sie die Mischung in die Kuchenform und klopfen Sie leicht auf die Form, um die Mischung auszugleichen und alle großen Luftblasen zu entfernen. Die geschmolzene Schokolade in die Füllung schwenken.

Backen Sie, bis die Füllung an den Seiten fest ist, aber in der Mitte noch wackelig, wenn Sie die Pfanne leicht schütteln, etwa 30 Minuten. Den Ofen ausschalten und den Käsekuchen darin langsam abkühlen lassen, am besten über Nacht. Die Füllung wird beim Abkühlen weiter fest werden und zu früh aus dem Ofen zu nehmen kann zu Rissen führen.

Den Käsekuchen aus der Springform nehmen und auf eine Servierplatte gleiten lassen. Am besten gekühlt serviert.

Weitere dekadente Desserts von Gordon Ramsay

Lieben Sie Gordon Ramsay-Rezepte? Wir auch! Schauen Sie sich unten einige unserer Lieblingsdesserts aus seinen Kochbüchern an.

Schokoladen- und Kaffeekannen – Diese Schokoladen- und Kaffeepuddings sind reichhaltig und schmelzend glatt und für das Auge genauso gut wie für den Gaumen.

Lemon Meringue Tart – Meine Version verwendet eine reichhaltige Zitronentarte nach französischer Art als Basis, die mit einem großzügigen Haufen weißer Baiser gefüllt ist. Unwiderstehlich.

Suchen Sie nach weiteren Rezepten des weltberühmten Küchenchefs Gordon Ramsay?

Dann lesen Sie weiter! Von Hühnerbrühe bis hin zu Fischgerichten und Dessertrezepten enthält diese Rezeptsammlung einige seiner besten Rezepte.


Kahlua-Käsekuchen-Rezept

Eine Oreo-Kruste herzustellen ist wirklich einfach. Was die Zutaten angeht, brauchst du Oreo-Kekse und geschmolzene Butter – das war's! Sie müssen die Oreo-Kekse zu feinen Krümeln pulsieren oder – wenn Sie es noch einfacher machen möchten (. ) – Sie können bereits zerkleinerte Oreo-Krümel im Laden kaufen. Normalerweise finde ich sie im Backgang, irgendwo in der Nähe der Tortenfüllungen / backfertigen Krusten. Um die Kruste zusammenzusetzen, kombinieren Sie die Oreo-Krümel und die geschmolzene Butter und rühren Sie, bis sie sich gut vermischt haben. Sie möchten, dass alle Krümel von der Butter feucht sind. An dieser Stelle werden Sie die Krümelmischung in eine leicht gefettete 9-Zoll-Springform geben und sie fest nach unten drücken, wobei Sie von der Mitte aus und an den Rändern leicht nach oben arbeiten.

Übrigens: Dieses Rezept erfordert ein Wasserbad. Wenn Sie mit dem Wasserbad-Prozess nicht vertraut sind, lesen Sie weiter!

Ein Wasserbad ist einfach der Begriff, den Bäcker verwenden, wenn sie eine Backform (in diesem Fall unsere Käsekuchenform) in eine größere Pfanne stellen, die teilweise mit heißem Wasser gefüllt ist. Dieser zusätzliche Schritt hilft, die Pfanne während des Backens von allen Seiten vor direkter Hitze zu isolieren. Die Wasserbadmethode hilft Ihrem Käsekuchen dabei, sanft zu backen und stellt sicher, dass das fertige Produkt nicht anbrennt, gerinnt oder knackt. Es hilft auch, dass der Käsekuchen seine seidig glatte Textur behält. Wenn es um die Auswahl einer Pfanne für Ihr Wasserbad geht, wählen Sie eine, die so hoch wie die Käsekuchenform ist und groß genug ist, um einige Zentimeter zwischen der Käsekuchenform und dem äußeren Rand zu lassen – Sie möchten genug Platz, damit das Wasser leicht zirkulieren kann. Wenn Sie bereit sind, Ihr Wasserbad zuzubereiten, gehen Sie wie folgt vor: Stellen Sie einen Ofenrost in die mittlere Position. Backofen auf gewünschte Temperatur vorheizen. Wenn der Ofen vorgeheizt ist, ziehen Sie vorsichtig (mit einem Ofenhandschuh) die mittlere Schiene heraus und stellen Sie Ihre große Pfanne darauf, füllen Sie die Pfanne zur Hälfte mit heißem Wasser und stellen Sie dann die gefüllte Käsekuchenform in die Mitte des Wasserbads. Schieben Sie den Rost langsam in seine vollständig eingesetzte Position zurück, schließen Sie die Tür und backen Sie den Käsekuchen gemäß den Anweisungen. Wenn Sie eine Springform verwenden, ist es wichtig, die Pfanne in stabile Alufolie zu wickeln, um das Eindringen von Wasser zu vermeiden. Ich wickle meine Pfanne aus jedem Winkel ein und drücke die Folie hinein und herum, um eine matschige Kruste zu vermeiden.

PS Sie werden die Käsekuchenform im Wasserbad lassen, auch nachdem Sie den Ofen ausgeschaltet haben. Sie nehmen den Käsekuchen aus dem Wasserbad, sobald er aus dem Ofen genommen wurde.

OK. Zeit, über die Füllung zu sprechen. Sie benötigen Frischkäse, Sauerrahm, Eier, Eigelb, Zucker, Kakaopulver, halbsüße Schokolade und Kahlua. Wenige Sachen! Der Frischkäse MUSS sehr weich sein, bevor Sie mit der Zubereitung dieses Rezepts beginnen. Normalerweise lasse ich meine Frischkäseblöcke auf der Theke für wenigstens zwei Stunden bevor ich backen möchte. Die Schokolade muss geschmolzen und leicht abgekühlt werden, etwa 15 Minuten sollten die Arbeit erledigen.

Über den Schnaps: Das Hinzufügen von etwas Likör zum Käsekuchenteig ist eine einfache Möglichkeit, ein einfaches Geschmacksprofil in etwas zu verwandeln Ja wirklich Besondere. Wenn Sie kein Kahlua zur Hand haben, denke ich, dass ein ähnlicher Kaffeelikör gut funktionieren würde. Wenn Sie keinen Alkohol konsumieren, können Sie ihn ohne Ersatz einfach aus dem Rezept weglassen. Optionen für Sie!

Schokoladen-Ganache ist so einfach wie möglich! Sahne zum Kochen bringen, über einige Schokoladenstückchen gießen und glatt rühren. Schau dir diesen Glanz an ↓

Die Schlagsahne ist eine einfache und unkomplizierte Methode, die Schlagsahne, Puderzucker und eine Prise Vanille erfordert. Sie benötigen außerdem entweder einen Standmixer mit einem Schneebesenaufsatz oder einen elektrischen Handmixer. Schlagen Sie Sahne und Zucker steif, fügen Sie dann die Vanille hinzu und schlagen Sie noch ein paar Sekunden.

Dieser teuflisch dekadente Käsekuchen ist ein Muss für Schokoladenliebhaber!


Heizen Sie den Ofen auf 160 ° C / 325 ° F / Gas 3 vor. Fetten Sie eine 20 cm / 8 Zoll Kuchenform mit lockerem Boden oder eine Springform leicht ein.

Die Zutaten für den Boden vermischen und in die vorbereitete Form drücken.

Für die Käsekuchenfüllung die Schokolade in einer Schüssel über einem Topf mit heißem Wasser schmelzen. Leicht abkühlen.

Messen Sie den Käse in eine große Schüssel und schlagen Sie ihn, bis er weich ist. Fügen Sie den Zucker hinzu und schlagen Sie erneut, bis sich alles gut vermischt hat. Die Vanille-Essenz und dann die Eier nacheinander einrühren. Die Hälfte der Käsemischung auf die Kekskruste geben und die Löffel trennen. Die geschmolzene Schokolade zur restlichen Käsekuchenmischung geben und gut verrühren. Löffel diese Mischung zwischen die Käsekuchen-Mischung bereits in der Form. Wirbeln Sie die Oberseite, um einen marmorierten Effekt zu erzielen.

Den Käsekuchen im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen oder bis der Käsekuchen an den Rändern geschwollen ist, aber in der Mitte noch sehr weich ist. Schalten Sie den Ofen aus, aber lassen Sie den Käsekuchen im Ofen abkühlen.

Gut abkühlen lassen und dann den Käsekuchen mit einem kleinen Spachtel von den Seiten der Form lösen. Gut gekühlt servieren.


Gebackener Käsekuchen mit weißer Schokolade

Zutaten

Sie benötigen außerdem:

Methode

Den Backofen auf 160 °C (140 °C für Umluftöfen) vorheizen, Gas Stufe 3. Die Außenseite der Kuchenform doppelt in Folie einwickeln. Legen Sie die Kekse in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie fein gemahlen sind.

Die Butter in einer Pfanne schmelzen, dann die gemahlenen Kekse hinzufügen und 1-2 Minuten unter Rühren sehr leicht erhitzen, bis die Schokolade leicht geschmolzen ist. In den Boden der Form drücken und 10 Minuten kalt stellen.

Den Frischkäse mit einem elektrischen Handmixer (oder in einer Küchenmaschine) weich schlagen. Fügen Sie nach und nach die Kondensmilch hinzu, dann die Eier, die weiße Schokolade und die Vanille. Schlagen, bis es sehr glatt ist. Gießen Sie die Mischung vorsichtig über den festen Keksboden. Schlagen Sie mit der Dose auf die Arbeitsplatte, um Luftblasen in der Mischung zu entfernen.