Salate

Abendessensalat

Abendessensalat

Die Zutaten

  1. Kartoffel 4-tlg.
  2. Grüne Bohnen 200 g
  3. Tomate 1 Stck. (groß, 200 g)
  4. Frischkäse (kann durch Sauerrahm ersetzt werden) 125 g
  5. Petersilie nach Geschmack
  6. Dill nach Geschmack
  7. Frühlingszwiebeln nach Geschmack
  8. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Bohnen, Kartoffeln, Tomaten
  • Teil 3-4

Inventar:

Messer, Brett, Pfanne

Kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.


Die Kartoffeln in der Schale kochen, in kaltem Wasser abkühlen, trocknen, schälen und in große Scheiben schneiden.
In gleicher Weise die Bohnen in Salzwasser weich kochen und trocknen.
Die Tomate würfeln.
Dill, Petersilie und Frühlingszwiebeln fein hacken.

Schritt 2: Mischen Sie die Zutaten.


Bohnen, Kartoffeln, Tomaten, Kräuter und Frischkäse auf einem Teller vermengen. Salz zum Abschmecken und Servieren.
Anstelle von Käse können Sie den Salat natürlich auch mit Sauerrahm, Mayonnaise, Naturjoghurt oder einfach nur Pflanzenöl würzen.

Schritt 3: Salat zum Abendessen servieren.


Servieren Sie den Salat sofort nach der Zubereitung zum Abendessen oder gekühlt (Sie können ihn in den Kühlschrank stellen, während die restlichen Gerichte zubereitet werden). Lecker, einfach, befriedigend!
Guten Appetit!