Video

Gebackene rote Rüben mit Quark

Gebackene rote Rüben mit Quark


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Salat:

  1. Rote-Bete-Medium 800 g
  2. Quark 150 g
  3. Saure Sahne 50 g
  4. Salz 3 TL
  5. Honig 3 EL
  6. 4 TL Balsamico-Creme
  7. Red Chili ⅓ TL
  8. Knoblauch 1 Nelke
  9. Olivenöl 1 EL
  10. Zitronensaft 1 TL
  11. Basilikum in Scheiben geschnitten 1 EL.
  12. Pinienkerne 20 g

Für die Sauce:

  1. Olivenöl 150 ml
  2. Zitronensaft 30 ml.
  3. Zucker 1 EL
  4. Salz 1 TL
  5. Gemahlener schwarzer Pfeffer ½ TL
  6. Frisches Basilikum 10 g
  7. Frische Petersilie 10 g
  • Hauptzutaten: Rüben, Käse
  • 4 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:


Schritt 1

Legen Sie 2 Folienblätter übereinander auf den Tisch. In die Mitte der Folie 1 Rote Beete geben, Honig, 1 TL Balsamico-Creme und ½ TL Salz hinzufügen. Wickeln Sie die Folie fest ein. Zuerst auf einem Blatt, dann auf dem zweiten. Wickeln Sie die restlichen Früchte auf die gleiche Weise ein.

Schritt 2

An die Wand stellen und 1 Stunde bei 180 ° C im vorgeheizten Backofen backen.

Schritt 3

Die Rüben aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Schritt 4

Die Rüben von der Folie befreien und schälen.

Schritt 5

Schneiden Sie die Rüben mit ca. 5 mm dicken Platten.

Schritt 6

Weichkäse in eine Schüssel geben, Sauerrahm, Olivenöl 1 EL, Zitronensaft 1 TL, fein gehacktes Basilikum 1 EL, roter Chili, TL, Salz ½ TL zugeben. und glatt rühren.

Schritt 7

Vorbereiteten Käse in einen Kochbeutel geben.

Schritt 8

Gießen Sie 150 ml in den Mixer. Olivenöl, 30 ml hinzufügen. Zitronensaft, 1 Esslöffel Zucker, schwarzer Pfeffer ½ TL, frisches Basilikum und Petersilie. Schlage alles gut mit einer Gabel.

Schritt 9

Auf einen Servierteller die Rote Beete in Schichten legen und eine kleine Menge Käse darauf drücken, ein Blatt Basilikum und nochmals Rüben, Käse und ein Blatt Basilikum darauf legen und wiederholen, bis die Rote Beete fertig ist, mit Käse und einem Blatt Basilikum darauf garnieren.

Schritt 10

Über die gekochte Soße gießen und mit Pinienkernen bestreuen.



Bemerkungen:

  1. Mika'il

    Darin ist etwas. Jetzt wurde mir alles klar, ich danke für die Informationen.

  2. Rally

    I apologize that I am interrupting you, but I propose to go a different way.

  3. Toryn

    Ich habe lange nach einem Blog zu einem ähnlichen Thema gesucht und es schließlich gefunden. Es ist überraschend, dass ich vorher nichts über seine Existenz wusste, weil ich lange Zeit mit Dingen dieser Art beschäftigt war. Natürlich war ich mit der Verfügbarkeit nützlicher Informationen für mich persönlich zufrieden und stimme allen anderen Personen, die ihre Kommentare zu diesem Blog hinterlassen haben, absolut zu. Die bequeme Navigation, denke ich, hat auch vielen gefallen. Ich würde gerne selbst einen solchen Blog aufrühren, aber keine Zeit, daher ist es einfacher, diesen Blog zu verwenden. Der Blog -Administrator ist großartig. Mach weiter! Alles ist super, ich habe großen Respekt vor Menschen, die Blogs zu solchen Themen erstellen!

  4. Vale

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber Sie konnten nicht ein bisschen mehr Informationen geben.

  5. Christofer

    Vielen Dank für die Informationen jetzt, ich werde solche Fehler nicht tolerieren.



Eine Nachricht schreiben