Video

Fleischschnecken

Fleischschnecken



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

Der Teig:

  1. Weizenmehl 250 g
  2. Salz 0,5 TL
  3. Heißes Wasser 120 g
  4. Pflanzenöl 2 EL. l

Füllung:

  1. Füllung 300 g
  2. Bulgarischer Pfeffer 0,5 Stk.
  3. Tomate 0,5 Stk.
  4. Zwiebel 1 Stck.
  5. Salz, schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  6. Butter 30 g
  7. Sesam 1 Handvoll
  • Hauptzutaten: Rindfleisch, Schweinefleisch, Zwiebel, Pfeffer, Tomate, Mehl

Kochen:


Schritt 1 - Teig.


Mehl sieben, Salz und Pflanzenöl in heißes Wasser geben, mischen und zum Mehl geben, den Teig kneten. Den Teig in eine Tüte geben und 20 Minuten ruhen lassen.

Schritt 2 - Befüllen.


Paprika, Tomate und Zwiebel fein hacken. Gemüse mit Hackfleisch, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 3 - Schnecken formen.


Den Teig in 3 Teile teilen, jeden Teil so fein wie möglich ausrollen, mit Butter einfetten und das Hackfleisch mit Gemüse belegen. Rollen Sie sich in eine Rolle und rollen Sie sich in eine Schnecke. Mit Butter einfetten und mit Sesam bestreuen.

Schritt 4 - Backen.


25-30 Minuten bei 200 Grad goldbraun backen. Guten Appetit!