Video

Erdbeertarte

Erdbeertarte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Mehl 1 Tasse
  2. Salz 1/2 TL
  3. brauner Zucker 1 EL
  4. Vanillezucker 2 EL
  5. Öl 100 gr
  6. Erbsen oder Reis 3 Tassen
  7. Frischkäse 200 gr
  8. saure Sahne 1/2 Tasse
  9. Buttercreme 250 gr
  10. gekochte Kondensmilch 1/2 Tasse
  11. Erdbeeren 500 gr
  12. Puderzucker nach Geschmack
  • Hauptzutaten Erdbeere, Sauerrahm, Sahne, Mehl, Zucker, Kondensmilch

Kochen:


Mehl, Zucker und Salz mischen. Öl hinzufügen. Den Teig kneten, in Frischhaltefolie einwickeln und 1-2 Stunden im Kühlschrank lagern.
Nehmen Sie den Teig aus dem Kühlschrank, verteilen Sie ihn gleichmäßig auf dem Boden und den Wänden der Auflaufform mit einem Durchmesser von 20 bis 22 Zentimetern.
Den Teig mit Folie auslegen und Erbsen oder Reis darüber streuen. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und 20 Minuten backen. Dann die Folie entfernen und weitere 10-15 Minuten backen, bis sie gar sind. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Schmieren Sie den Boden mit gekochter Kondensmilch.
Frischkäse, Sauerrahm, Fettcreme und Vanillezucker in einer Schüssel vermengen. gießen Sie die Mischung in Kuchen und glätten Sie die Oberfläche mit einem Silikonspatel.
12 Stunden kalt stellen. Aus dem Kühlschrank nehmen. Gehackte Erdbeeren darauf legen und mit Puderzucker bestreuen.