Video

Kebabs aus Hühnerherzen

Kebabs aus Hühnerherzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Hühnerherzen 800 g
  2. Kiwi 1 Stck.
  3. Sonnenblumenöl 40 ml
  4. Sojasauce 50 ml
  5. Knoblauch 3 Zähne.
  6. Paprika 0,5 Stk.
  7. Ingwer 30 g
  • Hauptzutaten: Herz, Huhn

Inventar:

Spieße, Mixer, Messer, Schneidebrett,

Kochen:


Bereiten Sie die notwendigen Zutaten vor. Schälen Sie die Herzen und spülen Sie sie gut aus.

Kiwi schälen und in eine Mixschüssel schneiden.

Fügen Sie Kiwi Knoblauch, Butter und Sojasoße hinzu. Mahlen Sie alles zu einer homogenen Masse.

Ingwer kann geschält werden, aber darum geht es nicht. In beliebige Stücke schneiden. Pfeffer wird auch fein gehackt. Zu den Herzen hinzufügen.

Gießen Sie die Sauce aus der Mixschüssel in die Herzen. Wir mischen alles. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 2 Stunden bei Raumtemperatur stehen lassen.

Wir formen Kebabs auf Holzspießen.

Wir erhitzen die Pfanne und fetten sie mit Öl ein. Legen Sie die Kebabs und braten Sie sie auf jeder Seite für ca. 6-8 Minuten. Drehen Sie sie alle 2 Minuten um.

Leckere Kebabs sind fertig. Nach Belieben mit Gemüse und Soße servieren. Guten Appetit.
Wie ich Kebabs aus Hühnerherzen koche, sehen Sie in einem kurzen Video. Danke.