Video

Geschmortes Kaninchen mit Zwiebeln und Knoblauch

Geschmortes Kaninchen mit Zwiebeln und Knoblauch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. großer Hase 1 Stck. (ca. 2 kg)
  2. Zwiebel 1 groß
  3. Knoblauch 1 Kopf
  4. Wermut 1/2 Tasse
  5. Olivenöl nach Geschmack
  6. Salz nach Geschmack
  7. Pfeffer nach Geschmack
  8. grüne Erbsen 1/2 Tasse
  • Hauptzutaten: Kaninchen, Erbse, Zwiebel, Knoblauch

Kochen:


Kaninchen waschen und in Portionen schneiden, Olivenöl in einem Kessel erhitzen und das Kaninchen goldbraun braten. Nehmen Sie das Fleisch aus dem Kessel und legen Sie es beiseite.
Die große Zwiebel in Ringe schneiden und anbraten. Fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu und braten Sie sie noch ca. 1 Minute. Legen Sie die Stücke des gerösteten Kaninchens darauf. Salz und Pfeffer. Wermut und Wasser hinzufügen. 2 Stunden unter dem Deckel schmoren lassen. Dann grüne Erbsen dazugeben, weitere 5 Minuten köcheln lassen und mit Kartoffelpüree servieren.



Bemerkungen:

  1. Maahes

    Oooh, genau was du brauchst.

  2. Verne

    Meiner Meinung nach werden Fehler gemacht. Wir müssen diskutieren.

  3. Tadtasi

    Es ist interessant. Können Sie mir sagen, wo ich darüber nachlesen kann?



Eine Nachricht schreiben