Video

Schokoladen-Biskuitkuchen mit drei Zutaten ohne Mehl! Wie poröse Schokolade!

Schokoladen-Biskuitkuchen mit drei Zutaten ohne Mehl! Wie poröse Schokolade!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Eier 6-tlg.
  2. Zucker 150 gr.
  3. Kakao 50 gr.
  • Hauptzutaten Eier, Kakao und Schokolade, Zucker

Inventar:

2 Schüsseln, Mixer, Auflaufform

Kochen:

1) Eier werden in Eigelb und Eichhörnchen unterteilt.

2) Schlagen Sie die Weißen mit der Hälfte der Norm Zucker zu starken Spitzen.

3) Gießen Sie den restlichen Zucker über das Eigelb. Mit einem Mixer kombinieren. Kakao hinzufügen und mit einem Mixer verrühren.

4) Geben Sie die geschlagenen Proteine ​​in 3-4 Dosen in die Eimasse und mischen Sie sie mit einem Schneebesen. Gießen Sie den Teig in eine Auflaufform (Durchmesser 20 cm.) Oder ein Backblech.

5) In einen vorgeheizten Ofen geben und bei einer Temperatur von 180 ° C backen, bis sie gar sind.

6) Wenn Sie einen Kuchen backen möchten, backen Sie besser in einem großen Backblech und schneiden Sie dann die Kuchen mit dem gewünschten Durchmesser oder in Stücke.

Der im Ring gebackene Keks kann nicht in gleichmäßige Kuchen geschnitten werden, da er beim Abkühlen in der Mitte abfällt und die Kuchen uneben sind. Es ist daher am besten, ihn zu brechen (schneiden) und mit Tee zu essen.




Bemerkungen:

  1. Daile

    Nur zu denken!

  2. Tristin

    du musst bescheidener sein

  3. Eulises

    Schließung der Lücke?

  4. Lazzaro

    scheinen



Eine Nachricht schreiben