Video

Wahnsinnig leckere Hefepfannkuchen mit Äpfeln

Wahnsinnig leckere Hefepfannkuchen mit Äpfeln

Die Zutaten

  1. Wasser 400 ml.
  2. Hefe 25 gr.
  3. Zucker 2 EL. l
  4. Salz 0,5 TL
  5. Vanille Prise
  6. Ei 1 Stck.
  7. Mehl 400 gr.
  8. Äpfel 2-3 Stk.
  9. Pflanzliches Speiseöl nach Geschmack
  • Hauptzutaten Mehl, Hefeteig
  • 8 Portionen servieren
  • Weltküche

Kochen:

In warmem Wasser Salz, Zucker, Vanille, Ei, Hefe zugeben und gut mischen, dann das gesiebte Mehl vorsichtig aufgießen und ebenfalls gründlich mischen. Der Teig sollte wie dicke saure Sahne aussehen, aber gleichzeitig sollte er leicht und luftig sein. Wir bedecken ihn mit einem sauberen Handtuch und lassen ihn 30 Minuten warm. Wir reinigen die Äpfel, schneiden sie in dünne Scheiben und kneten sie mit Teig. fügen Sie 4-5 EL hinzu. Pflanzenöl, verteilen Sie die Pfannkuchen mit einem Löffel und braten Sie sie bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten bis sie rosig sind.