Video

Salamur aus Karausche oder wie man Fisch richtig salzt und einlegt

Salamur aus Karausche oder wie man Fisch richtig salzt und einlegt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Karausche 1 kg
  2. Salz 200 gr
  3. Bogen 2-tlg
  4. Sonnenblumenöl 4 EL
  5. Essig 1,5 EL
  6. Lorbeerblatt 4-tlg
  7. Piment 4-tlg
  • Hauptzutaten: Karausche, Zwiebel
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Messer, Eisenschale, Brett, Dose

Kochen:


1) Schälen, entkernen, die Flossen abschneiden und kleine Schnitte an den Seiten vornehmen. In Stücke von 1,5-2 cm schneiden, nochmals waschen und mit Salz bedecken, gut mischen und zwei Stunden salzen lassen.

2) Spülen Sie den Fisch anschließend gut unter fließendem Wasser ab. Am Boden des Glases geben wir Lorbeerblatt, Pfeffer und abwechselnd den in Ringe geschnittenen Fisch und die Zwiebel. Öl und Essig dazugeben und das Glas gut schütteln. 12 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und das Glas regelmäßig schütteln.
Guten Appetit!!!



Sehen Sie sich das Video an: Саламур из карася - маринованный карась #деломастерабоится (August 2022).