Sonstiges

New York City bekommt Amerikas erstes Ikinari Steak Restaurant

New York City bekommt Amerikas erstes Ikinari Steak Restaurant


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Ziel des Restaurants – die Leute schnell mit Qualitätssteaks zu füttern – könnte perfekt mit dem schnelllebigen Manhattan-Lifestyle harmonieren

Das aus Illinois stammende Rindfleisch des Restaurants wird auf einer heißen gusseisernen Platte serviert.

Diesen Donnerstag, New York City bekommt den ersten US-Standort von Ikinari Steak, einem Japaner Steak-House Kette, die für ihren schnellen, nur stehenden Service bekannt ist.

Im Restaurant können die Kunden grammweise Ribeye, Roastbeef oder Filet wählen, wonach das Fleisch von einem Metzger geschnitten, (nur selten) gekocht und auf einer brutzelnden Platte serviert wird. Esser berichtet.

Die Gäste können das Fleisch dann zu einer Stehstation bringen, um Gewürze und Saucen auszuwählen, die sie ihrer Platte hinzufügen möchten. Die Leute sind in der Regel innerhalb von 30 Minuten im Restaurant und verlassen es.

"In Japan ist Steak wie in Amerika eine besondere Mahlzeit", sagte Takashi Tsuchiyama, der die Ikinari-Operationen in den USA leiten wird, gegenüber Eater. „Es war eine Revolution, denn sie boten die gleiche Fleischqualität wie High-End-Restaurants zum halben Preis. Auf die Sitzgelegenheiten muss man aber verzichten.“

Das Restaurant befindet sich in der 90 East 10th St. in der Ostdorf, mit 40 Stehplätzen und nur 10 Sitzplätzen.

Laut Tsuchiyama schmiedet das Restaurant bereits Expansionspläne und hofft, in den nächsten fünf Jahren allein in Manhattan bis zu 20 Standorte eröffnen zu können.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass sich die Auswahl dieser Köche auf die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, finden Sie in unserem Rest unserer New Yorker Restaurant-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, finden Sie in unserem Rest unserer New Yorker Restaurant-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass sich die Auswahl dieser Köche auf die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Ein Leitfaden für Köche zum Essen in New York City

Angesichts der Tatsache, dass es in New York City nicht an empfehlenswerten Restaurants mangelt, ist es nicht verwunderlich, dass wir mit Best-Of-Listen überschwemmt werden, von denen jede vorgibt, DEN ultimativen Reiseführer zu bieten, wo man essen kann. Serious Eats ist ebenso schuld daran, diesen Trend fortzusetzen wie die nächste Food-Website, obwohl wir sehr stolz darauf sind, wie lange wir für unsere Listen bereit sind, zu gehen – für unser Stück über die beste Pizza in Stücken in New York City, wir verbrachte Monate damit, die fünf Bezirke zu bereisen und jeden Kuchen mit einem anständigen Ruf zu probieren, bevor wir unsere Auswahl auf nur 23 Standorte reduzierten. Aber manchmal, wenn Sie nach der richtigen Empfehlung suchen, ist es am besten, einfach zu wissen, wen Sie fragen müssen.

Nur wenige Menschen sind besser über die Besonderheiten der Essensszene der Stadt informiert als die Leute, die darin arbeiten. Für diese kulinarische Reiseroute haben wir mit drei New Yorker Spitzenköchen über ihre Lieblingsrestaurants gesprochen. Zusammen, Alex Raij, Chef-Eigentümer von El Quinto Pino, Txikito, La Vara, und Saint Julivert Fisherie Esther Choi, Chef-Eigentümer von Mokbar, Mokbar Brooklyn, und Frau Yoo und Alex Guarnaschelli, Chefkoch von Butter und TV-Persönlichkeit/Gehackt Richter, haben eine Liste von Restaurants zusammengestellt, die Sie von morgens bis nach Mitternacht besuchen können. Finden Sie heraus, welche Gerichte Sie probieren müssen, bevor Sie New York verlassen, erfahren Sie, wo Sie einige der besten Cocktails der Stadt bekommen, entdecken Sie edle Gourmet-Erlebnisse und vieles mehr.

Es ist erwähnenswert, dass, da dies eine subjektive Sammlung von Empfehlungen ist, sich die Auswahl dieser Köche auf genau die Gegenden konzentriert, in denen sie leben und arbeiten (nämlich Downtown Manhattan und North Brooklyn). Für Tipps, wie Sie sich durch die Außenbezirke zurechtfinden, lesen Sie den Rest unserer New Yorker Gastronomie-Inhalte, einschließlich unserer kürzlich veröffentlichten Reiseführer für Einheimische zum Essen und Trinken in Brooklyn und Queens.


Schau das Video: New York City - City Video Guide (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jeffrey

    die leuchtende Phrase und ist zeitgemäß

  2. Enzo

    Es kommt mir nicht ganz nahe. Wer kann noch was sagen?

  3. Faemuro

    Ein ausgezeichnetes Argument

  4. Frewin

    Ich finde das dein Fehler.

  5. Eorland

    Meiner Meinung nach begehst du einen Fehler. Ich kann die Position verteidigen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  6. Giolla Chriost

    We picked up a lot, ATP.

  7. Honorato

    Das ist einfach ein unvergleichliches Thema.

  8. Kazihn

    Scheinbar kein Schicksal.



Eine Nachricht schreiben