Sonstiges

Frühlingspakete mit Reisblättern

Frühlingspakete mit Reisblättern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir bereiten die Füllung zum ersten Mal vor: Wir lassen das Gemüse aus dem Glas abtropfen, wir erhitzen einen Wok mit 2 Esslöffeln Pistazienöl (ich hatte es), Sie verwenden Sesamöl, wenn Sie es haben. Die fein gehackten Champignons in die Pfanne geben, die Karotte mit kleinen Maschen auf die Reibe legen und die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Alles köcheln lassen, bis das Gemüse angebraten und der Saft reduziert ist. Das abgetropfte Gemüse aus dem Glas dazugeben, mischen und weitere 5-10 Minuten weiterbraten. Mit Sojasauce, Piri-Piri Hot Sauce, Salz und Pfeffer, Süß-Sauer-Sauce würzen und unbedingt nach Geschmack abschmecken.

Zur Montage: Bereiten Sie auf dem Arbeitstisch eine Schüssel mit heißem Wasser vor, in die Sie die Reisblätter für ca. 30 Sekunden eintauchen. Sie werden feststellen, wie lange es ausreicht, sie beim Arbeiten zu halten, sie werden weich und lassen sich leicht rollen. Nachdem ich das Reisblatt eingeweicht hatte, legte ich es auf ein sauberes, feuchtes Küchentuch, legte einen Löffel Füllung auf den Boden der Blätter, rollte, raffte die Enden zusammen und rollte bis zum Ende weiter. Machen Sie dasselbe mit dem Rest, bis wir die Komposition beendet haben. Wenn wir sie alle fertig haben, braten wir sie in Palmöl, bis sie von allen Seiten gebräunt sind. Ich habe es mit einem Salat und Kirschtomaten und einer leicht scharfen Süß-Sauer-Sauce serviert. Ein garantierter Genuss !!!

1

Nachdem ich die Pakete verpackt hatte, bemerkte ich, dass sie auf dem Tisch und dann auf dem Teller klebten ... der Rat, den ich erhalten habe und den ich mit Ihnen teile, ist, den Teller, in den Sie sie legen, ein wenig mit Olivenöl zu fetten. Sesam, also vermeide es, sie zu kleben

2

sie können sowieso ungeröstet gegessen werden, d.h. nachdem man sie verpackt hat, serviert man sie sofort mit der gewünschten Soße und Salat

3

Wenn Sie sie frittieren, stellen Sie sie mit Abstand voneinander auf, da sie beim Braten zusammenkleben

4

die Füllungen können beliebig kombiniert werden, es liegt an dir


Rezept für Frühlingspackungen & Icircn Reisblätter mit süß-scharfer Sauce - Zutaten:

ein Päckchen Reisblätter oder dünne Tortenblätter

Um die Pakete zu füllen:

  • 2-3 Karotten
  • 2 Paprika, Tomaten
  • 1 chinesischer Salat
  • 2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 4 Esslöffel Bohnen, Knospen
  • 1 oder
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Ingwer
  • 3-4 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 5 schwarze Shiitake-Pilze
  • 50 gr Bambuskern
  • 6 Teelöffel Sesamöl
  • Frittieröl

Für die Soße:

Rezept Frühlingspakete & umlaufende Reisblätter mit süß-scharfer Sauce - Zubereitung

Vorbereitung der Füllung für Frühlingspakete.

Das Gemüse waschen, in Scheiben oder Scheiben schneiden, dann in einer Pfanne mit Sesamöl anbraten, bis es gut durchdringt und die Aromen ent- und entgasen. Mit den nötigen Gewürzen und Saucen würzen und abkühlen lassen, bevor die Reisblätter damit gefüllt werden.

Für einen besonderen Geschmack werden die Paprikaschoten gebacken und gereinigt.

Wenn die Zutaten für die Füllung abgekühlt sind, falten Sie die Blätter auseinander, schneiden Sie sie in quadratische oder rechteckige Formen und fügen Sie 1-2 Esslöffel Füllung an einem der Enden hinzu. Rollen Sie und beginnen Sie am Ende mit der Füllung, legen Sie die Ecken wie bei Sarmale hinein und fetten Sie die Ränder mit geschlagenem Ei ein, damit es klebt und später nicht auseinanderfällt.

Frühlingspakete in Öl anbraten und erhitzen, bis sie gut bräunen und die Blätter knusprig werden. Sie werden auf saugfähigen Papiertüchern entfernt.

Bereiten Sie auch einen Frühlingszwiebelsalat, chinesischen Salat, Sojasprossen zu, gewürzt mit Salz und Olivenöl

Zubereitung der Soße.

Für die Sauce, mit der die Frühlingspäckchen serviert werden, alle resultierenden Zutaten vermischen und eine cremige Sauce mit süß-würzigem Geschmack und leicht säuerlich hinzufügen.

Ich erhöhe die Vorbereitung Rezept für Frühlingspakete & umlaufende Reisblätter mit süß-scharfer Sauce und geniesse es!


Lassen Sie uns zuerst über Reisblätter sprechen. Sie finden sie in jedem SB-Warenhaus, die meisten werden in Thailand hergestellt. Es kostet nicht viel, zwischen 8 und 12 Lei, und sie enthalten in der Regel etwa 20 Blätter, je nach Gewicht.

Ich habe Reisblätter von Carrefour verwendet, die ihren Job sehr gut gemacht haben. Sie müssen in warmem Wasser eingeweicht werden. Und mein kleines Mädchen hat das sehr gut gemacht und sich gegen ihr Beharren als sehr widerstandsfähig erwiesen. Die Blätter erweichen sehr schnell, in etwa 15 Sekunden.

Aber der erste Schritt, den Sie tun müssen, ist, das gesamte Gemüse zu putzen und in Julienne zu schneiden oder in Würfel zu schneiden oder auf die Reibe zu legen, und die Hähnchenbrust in lange Streifen. Legen Sie sie in separate Schüsseln. Dann kann das Kind die Reisblätter weich machen und mit Gemüse und Hähnchenbrust füllen. Von jedem ein Stück. Von hier aus gibt es dann zwei Möglichkeiten, die Pakete zu verpacken, den klassischen in die Rolle oder den Umschlag. Sie können das Kind wählen lassen, es kann ein Paket auf die eine und das andere auf andere Weise herstellen.


Wurstpakete

Erinnerst du dich an meine Hühnerwürste? Weil es Frühling ist, weil ich eine leckere und schnelle Vorspeise wollte, kam mir die Idee, sie in Reisblätter mit etwas verschiedenem Gemüse zu verpacken und daraus die Frühlingspakete zu machen! :)) Ich lache, denn generell bin ich nicht so begeistert von Fusionstrends in der Küche, aber ich muss gestehen, dass mir der Aperitif sehr gut gefallen hat. Herausgekommen sind einige sehr leckere, sehr frische Frühlingspakete und die Aromen haben sich wunderbar ergänzt. Wenn Sie sich also eines Tages verspielt und offen für Neues fühlen, werden diese Frühlingspakete nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern Ihre gute Laune unterstreichen :).

Vorbereitungszeit: 00:15 Uhr
Kochzeit: 00:10 Uhr
Gesamtzeit: 00:25 Stunden
Anzahl der Portionen: 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad: klein

  • 8 dünne, frische Würstchen (ungeräuchert)
  • 8 scheibenförmige Reisblätter, ca. 20 cm. Durchmesser
  • 1 rote Paprika
  • 3 Zweige Frühlingszwiebel
  • 6 Mondrettich (Tomaten)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1cm. frisch geriebener Ingwer
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel helle Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Teelöffel scharfe Soße
  • Frittieröl
  • Sauce: süßer oder scharfer Ketchup, ich habe eine süße Ketchupsauce verwendet, scharfe Sauce, Sojasauce, 1 Teelöffel Reisessig und 1 Teelöffel Zucker

Vorbereitung Wurstpakete:

1. Frische Würste werden gebraten oder gegrillt (ich habe den Grill gewählt). Wie schon gesagt, habe ich die Hähnchenwürste gewählt (hier das Wurstrezept), sie passen genauso gut zu den Schweinswürsten, nur frisch (roh) und nicht geräuchert.

2. Die Bratwürste werden auf saugfähigem Papier herausgenommen, das Fett beim Garen entfernt, und die Paprika, Frühlingszwiebeln und Radieschen werden in dünne Scheiben geschnitten (Bild 1).

3. Das fein gehackte Gemüse in eine Schüssel geben, Knoblauch und Ingwer von feinster Reibe, Sesamöl, Limettensaft, scharfe Sauce, Zucker, Sojasauce und Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen. Das Ergebnis ist ein köstlicher Salat, der sich als solcher gut essen lässt, nicht nur zum Verpacken (Bild 2).

Hier ist die Packung mit Reisblättern, die ich verwendet habe, die Blätter in der Packung sind trocken und ziemlich steif.

4. Befeuchten Sie nacheinander ein Blatt unter kaltem Wasser, bis es formbar und leicht zu verpacken ist, legen Sie es auf ein sauberes Küchentuch und fügen Sie eine Wurst und eine geeignete Menge Salat hinzu (Abbildung 1).

5. Bringen Sie die Ränder des nassen Reisblattes über die Füllung und rollen Sie es so fest wie möglich, vermeiden Sie viel Luft im Inneren (Bild 2).

6. Die geformten Pakete werden auf eine Platte gelegt, ohne sich zu berühren, da sie in dieser Phase klebrig sind (Bild 3).

Erhitzen Sie das Frittieröl (ein Sonnenblumen- oder Rapsöl, Erdnüsse usw.) in einer Pfanne auf eine mittlere bis niedrige Temperatur und braten Sie die Pakete nacheinander an, ohne sich zu berühren oder in die Pfanne zu drängen. Achtung, das Öl muss reichlich vorhanden sein, ca. 3-4 cm. in der Bratpfanne. Die Pakete werden von allen Seiten goldbraun und knusprig gebraten.


Die Päckchen werden auf saugfähigem Papier entnommen und sofort warm mit Ihrer Lieblingssauce serviert (ich empfehle eine süß-saure Sauce).


Vorbereitung:



Schritt 1

Sprossen und Gemüse gut waschen, dann in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2
Ein Reisblatt in einer Schüssel mit lauwarmem Wasser ca. 10 Sek., Dann das Blech auf einen flachen Teller legen.

Schritt 3
In der Mitte des Reisblattes verteilen wir einen Teelöffel streichfähige Pasta (optional), über die wir je nach Belieben 2 Scheiben Avocado, ein paar Sprossen, Petersilie, einen Zwiebelstreifen und eine Paprika usw. geben.

Schritt 4
Wir rollen das Paket wie einen Laib Brot und achten darauf, dass das Reisblatt nicht zerbricht.
Bei allem anderen machen wir dasselbe.

Schritt 5
Für die Sauce alle Zutaten in einen Mixer geben, dann mit etwas Chili, gehacktem Dill und Sprossen garnieren.
Wenn Sie eine süße Chilisauce wünschen, können Sie 1-2 Esslöffel Agavensirup hinzufügen.


Packen wir sie einmal ein, Frühling!

Diese Woche kombinieren wir Elemente der asiatischen Küche mit der Güte der Früchte und baden sie in weißer Schokoladensauce. Denn: LIEBE liegt in der Luft, diesen Monat und es fühlt sich wirklich an. Es ist, als ob wir uns mehr lieben, so sehr, dass wir großzügiger mit unseren Mitmenschen umgehen und sie zu einem schnellen Dessert voller Vitamine machen. Es ist faszinierend, wie man aus diesen reinen Zutaten Farbe und Geschmack bekommt. Ich schlage ein gesundes Dessert vor, das Ihnen ein Gefühl von Wohlbefinden und maximaler Energie gibt. Eine Geschmacksexplosion!

Für 10 Federpakete haben wir verwendet:

Ein paar Minzblätter

Für die weiße Schokoladensauce habe ich verwendet:

& # 8211 75 ml Sahne zum Schlagen von Sahne

& # 8211 150 Gramm gefrorene Kirschen

Erster Schritt

Ich fing an, die Früchte zu schneiden. Es bleibt Ihnen überlassen, wie dick und in welcher Form:

Schritt 2

Nur aus weißer Schokolade und natürlicher Sahne zum Schlagsahne wird eine extra feine und seidige Creme zubereitet. Ich habe 150 Gramm weiße Schokolade im Wasserbad zusammen mit 75 ml flüssiger Sahne geschmolzen. Ich habe mit einem Schneebesen gemischt, bis ich eine homogene Zusammensetzung hatte. Weiße Schokolade sollte einen hohen Kakaobutteranteil haben und keine anderen gehärteten Pflanzenfette, sonst riskiert man, dass sie granuliert, statt zu schmelzen:

Schritt 3

Ich habe einen tiefen Teller mit lauwarmem Wasser vorbereitet, um die Reisblätter weich zu machen. Ich führte jedes Reisblatt durch das Wasser, legte es auf einen Holzboden, legte eine Scheibe verschiedener Früchte und rollte das Reisblatt wie einen Draht, wobei ich die Enden knickte und rollte. Ich habe auch ein paar kleine Minzblätter für eine frischere Note hinzugefügt:

Schritt 4

Ich liebe weiße Schokolade im Gegensatz zu sauren Früchten, deshalb habe ich diesmal 150 Gramm gefrorene Kirschen genommen und in den Mixer gegeben. Das Ergebnis ist ein perfekter Rand zum Mischen mit weißer Schokoladensauce:

Die Frühlingspäckchen halbieren, einen gesunden Löffel weiße Schokolade auf den Tellerboden legen, mit den gefrorenen und zerdrückten Kirschen bestreuen und sich von der Magie des Geschmacks mitreißen lassen:


POST REZEPTE Chinesische Frühlingspakete

Chinesische Frühlingspakete sind knusprig, lecker, nur gut zu servieren.

ZUTATEN

1 Karotte,
1 / 2telina,
2 grüne Zwiebeln,
5 Salatblätter oder Chinakohl,
1 Paprika,
5 Shiitake-Pilze (oder wenn nicht, Pilze und gute),
eine Handvoll gekochte Reisnudeln (Nudeln),
Mungobohnensprossen
Bambus (aus der Dose)
Olivenöl, Sesam (optional),
Sojasauce,
optional: geriebener Ingwer,
1 Päckchen Tortenblätter,
1 Eiweiß.

ART DER ZUBEREITUNG

Schneiden Sie das Gemüse in lange Scheiben. Alles in einer Pfanne mit Olivenöl und Soja anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Am Ende von allem die zuvor gekochten Reisnudeln hinzufügen. Schlagen Sie das Eiweiß separat, um die Ränder des Blattes einzufetten. Bereiten Sie ein Blatt Kuchen vor (die Chinesen verwenden Reisblätter, aber sie brechen sehr stark, damit die Rumänen nicht ihre Geschicklichkeit haben, und die Kuchen sind im Handel ein ausgezeichneter Ersatz), legen Sie in die Ecke des Blattes einen Haufen Gemüsemischung . Die Ränder des Blechs mit Eiweiß einfetten, damit es beim Frittieren klebt und sich nicht löst und sich schön in Form einer Packung rollt. In heißem Öl braten, bis sie von beiden Seiten gebräunt sind (2 Minuten). Von der Serviette nehmen und heiß oder kalt mit einer süßen oder würzigen Tomatensauce servieren.


  • 1/4 fein gehackter Kohl (am besten Chinakohl verwenden)
  • 1 fein gehackte rote Paprika
  • 1 Karotte in feine Stifte geschnitten
  • 1 Zucchini in dünne Stifte geschnitten
  • 1 rote Zwiebel in Schuppen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel fein geriebener Ingwer
  • 1 Esslöffel Brokkolisamen (optional)
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Olivenöl zum Backen von Frühlingspaketen
  • 1 Esslöffel Wasser gemischt mit Mehl / Stärke (optional ist es, die pflanzliche Zusammensetzung zu binden)
  • 1/2 Packung kommerzielle Tortenblätter
  • Salz (Pfeffer, Chili nach Geschmack)

Rezept für Frühlingsfastenpakete

Der Verzicht auf Fleisch und andere süße Speisen während des Fastens bedeutet nicht, dass Sie kein besonders schmackhaftes Essen mehr genießen können. Daher empfehlen wir Ihnen, dieses wunderbare Rezept von auszuprobieren Fastenfrühlingspakete, die nicht nur lecker, sondern aufgrund der Zutaten auch sehr gesund sind.


FRÜHLINGSPAKETE

Hier das heutige Rezept - Frühlingspackungen in ihrer eigenen Version… Ich mochte sie sehr, als ich sie das erste Mal in einem chinesischen Restaurant gegessen habe und seitdem habe ich sie oft zu Hause zubereitet. Irgendwann habe ich auch die Reisblätter ausprobiert, in die ich sie verpackt habe, aber ich bin bei einer endgültigen Version mit dünnen Tortenblättern und genügend Gemüsezusammensetzung geblieben…

Zutaten:

  • ein bisschen Kohl
  • 5-6 mittelgroße Karotten
  • 1 Stk. Lauch 10 cm
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 2 Esslöffel Ketchup
  • ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1 Teelöffel Sos Teriyaki
  • 1 Teelöffel Austernsauce
  • 50gr. Reisnudeln
  • ½ Kuchenblechpaket

Das gehackte Gemüse (oder gerieben) mit sehr wenig Salz mischen und in einer Pfanne mit zwei Esslöffeln Rapsöl leicht weich werden lassen.

2 Fügen Sie Sojasauce, Ketchup, Teriyakisauce und Austernsauce hinzu und bestreuen Sie sie mit dem gemahlenen Ingwer. Ich lasse sie noch ein paar Minuten, bis sich alle Aromen vermischen.

Ich lege die Reisnudeln in eine Schüssel mit heißem Wasser, um sie 10 Minuten weich zu machen, und gieße sie jetzt ab und füge sie über das Gemüse. Noch eine Minute und das Gemüse ist fertig.

20-25 Minuten bevor ich die Tortenblätter aus dem Gefrierschrank genommen habe, halbiere sie und decke sie mit einem feuchten Handtuch ab, damit sie nicht austrocknen.

Auf jede Hälfte des Blechs etwa 2 Esslöffel der Gemüsemischung geben und vorsichtig falten.

Kurz vor dem Braten in Rapsöl jede einzelne mit einer in Wasser getränkten Bürste "fetten". Seien Sie sehr vorsichtig - befeuchten Sie jedes Päckchen, wenn es in die Pfanne gelegt wird, sonst wird das Tortenblatt zu weich und das Gemüse breitet sich dort aus!

So sieht meine Vorbereitung aus. Mit zwei oder drei Tropfen Sojasauce und etwas mehr süßer Chilisauce servieren.