Sonstiges

Reis mit Pilzen

Reis mit Pilzen



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich fein gehackte Zwiebel, Knoblauch, Pfeffer, Karotten, Sellerie.

Öl erhitzen und die Champignons dazugeben.

Lassen Sie es einige Minuten aushärten.

Zwiebel, Karotten, Sellerie und Knoblauch dazugeben und etwas weich werden lassen.

Fügen Sie den Pfeffer hinzu.

Fügen Sie dann die Gewürze und das Wasser hinzu (3 Tassen Wasser auf 1 Tasse Reis).

Den Reis hinzufügen und die Hitze reduzieren.

Deckel auflegen und 15-20 Minuten ruhen lassen.

Von Zeit zu Zeit vorsichtig umrühren.

Zum Schluss habe ich noch etwas Petersilie hinzugefügt.

Löschen Sie das Feuer und lassen Sie es mit geschlossenem Deckel mindestens 5 Minuten lang stehen, um die Aromen zu imprägnieren.

Guten Appetit!


Reis mit Pilzen 2


Pilzreis ist ein einfaches und leckeres Rezept, das als solches oder als Steakbeilage serviert werden kann oder warum nicht, begleitet von einem Salat. Ich esse es am liebsten so, ohne Fleisch, ich finde es ziemlich sättigend und ich schmecke gerne die Pilze, weil ich Pilze liebe. Sie können es wie ich mit Dosenpilzen oder frischen Champignons zubereiten, ich habe Champignions verwendet, aber es kann auch mit Pleurotus zubereitet werden.

Die Zubereitungsmethode ist sehr einfach, man muss nur die Mengenverhältnisse für Reis von 1 bis 3 einhalten, dh zu einer Tasse Reis werden 3 Tassen Wasser oder Suppe hinzugefügt. Ansonsten eine größere Pfanne oder Pfanne, mit dicken Wänden, und 20 Minuten zur Verfügung :)

Sie können mit den Zutaten jonglieren, ich habe ein Stück geriebene Karotte und 2 Knoblauchzehen hinzugefügt und zum Schluss einen Löffel geriebenen Parmesankäse hinzugefügt, der ihm einen zusätzlichen Geschmack verleiht.

  • 500g Pilze
  • 200g Langkornreis (eine volle 200ml Tasse)
  • 1 kleines Stück Karotte (optional)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • Salz Pfeffer

Zwiebel fein hacken, Champignons waschen und in Scheiben schneiden, Reis in mehreren Wassern waschen.
Öl in einer Pfanne mit dickeren Wänden erhitzen, fein gehackte Zwiebel hinzufügen. 1 Minute kochen lassen, dann die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzufügen. Natürlich wird es viel erscheinen, aber sie nehmen ab, wenn sie gekocht werden. Lassen Sie sie kochen, rühren Sie von Zeit zu Zeit um und wenn die Flüssigkeit gefallen ist, fügen Sie die geriebenen Karotten und Knoblauchzehen (Sie können sie zu Beginn mit der Zwiebel) hinzufügen, Salz und Pfeffer. 1 Minute ruhen lassen und den Reis hinzufügen. Mischen und fügen Sie 3 Tassen Wasser hinzu (die Tasse, mit der ich den Reis gemessen habe), dann decken Sie die Pfanne oder Pfanne mit einem Deckel ab, erhöhen Sie die Hitze, bis sie kocht, reduzieren Sie sie dann auf ein Minimum und lassen Sie sie 15 Minuten kochen, bis der Reis ist fertig. .

Die Hitze ausschalten, bei Bedarf mehr Salz und natürlich die Kirsche auf dem Kuchen Parmesan hinzufügen.

Natürlich habe ich das Parmesan-Ding später hinzugefügt, in dem Jahr, in dem ich das Rezept geschrieben habe, habe ich es selten verwendet, dann habe ich seinen Geschmack gefangen und bin ihm treu geblieben :)

Zugedeckt weitere 10 Minuten ziehen lassen, bei großem Hunger auf maximal 5 kommen und dann servieren.

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Reis mit Brennnesseln und Pilzen

Wenn es Frühling und Fasten ist, dann nutzen wir die Zutaten, die uns die Natur in dieser Zeit bietet. Jetzt haben wir uns für Brennnesseln entschieden, die in vielen Speisen enthalten sein können, und haben uns überlegt, sie mit Reis und Pilzen zu mischen.

TISCH FÜR: 4

FERTIG IN: 30 Minuten

SCHWIERIGKEIT: Entspannt

Zutatenliste

• 300g Brennnesseln
• 1 gelbe Zwiebel
• 2 Frühlingszwiebeln
• 1 Karotte
• 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
• 200g Reis
• 600 ml Wasser
• 2 große Pilze
• Pfeffer
• Maggi Das Geheimnis des Gemüsegeschmacks

Wie bereitest du dich vor?

1. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Öl und etwas Wasser in die Pfanne geben, bis sie glasig wird.
2. Champignons und Karotten waschen, fein hacken und über der Zwiebel anzünden
3. Reis und Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen
4. Fügen Sie nach dem Garen des Reises die fein gehackten und gehackten Brennnesseln hinzu und lassen Sie ihn weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren auf dem Feuer.
5. Nach Geschmack etwas Pfeffer und Maggi The Secret of Vegetable Taste hinzufügen.

Brennnessel- und Pilzreis ist sättigend und lecker. Er kann als Beilage serviert werden, aber auch zu einem frischen Frühlingssalat.


Brauner Reis mit Pilzen, ein einfaches Rezept für ein Familienessen

Cremig, lecker und gesund, dieses Naturreis-Rezept mit Pilzen erfordert wenig Kochkenntnisse. Die unten aufgeführten Zutaten reichen für 4-6 Portionen, die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten.

Das Präparat ist in weiteren 60 Minuten fertig, die perfekte Pause, um mit den Kleinen zu spielen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um dieses Gericht in Ihrer eigenen Küche zuzubereiten!

Zutaten für braunen Reis mit Champignons:

3 Esslöffel Olivenöl
1 kleine gelbe Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt oder zerdrückt
5 Tassen Saft aus einer Gemüse- / Wassersuppe
1 1/2 Tassen brauner Reis mit Kurzkorn
400 Gramm geschnittene Cremini-Pilze
1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
1/2 Tasse trockener Weißwein (optional)
3 Esslöffel ungesalzene Butter
2 Teelöffel Tamari Sojasauce
1 Teelöffel Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
4 Zweige frischer Oregano

4 Schritte, um braunen Reis mit Pilzen zuzubereiten:

1. Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen und einen Einschub in die Mitte des Backofens stellen. In einer hitzebeständigen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze hinzufügen und Zwiebel und eine Prise Salz hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten kochen lassen, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen. Lassen Sie es 2-4 Minuten auf dem Feuer oder bis die Zwiebel gut gebräunt ist.

2. 4 Tassen Suppensaft in die Pfanne geben, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Reis hinzu. Die Schüssel abdecken und im Ofen lassen, bis der Reis 65-70 Minuten weich ist.

3. In den letzten 20 Minuten die Pilze vorbereiten. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gereinigten und in Scheiben geschnittenen Champignons mit einer Prise Salz in die Pfanne geben. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Pilze eine dunklere Farbe haben, duften und den größten Teil ihres eigenen Saftes etwa 13 Minuten lang aufgenommen haben.

4. Nehmen Sie den Topf aus dem Ofen, gießen Sie den restlichen Suppensaft, Parmesan, Wein, Butter, Sojasauce, Salz und reichlich Pfeffer ein. 2-3 Minuten kräftig rühren, bis der Reis cremig ist und eindickt. Restliche Champignons und Säfte unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Oreganoblättern bestreuen.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, LIKEN Sie unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Reis mit Brennnesseln und Pilzen

Wenn es Frühling und Fasten ist, dann nutzen wir die Zutaten, die uns die Natur in dieser Zeit bietet. Jetzt haben wir uns für Brennnesseln entschieden, die in vielen Speisen enthalten sind, und haben uns überlegt, sie mit Reis und Pilzen zu mischen.

TISCH FÜR: 4

FERTIG IN: 30 Minuten

SCHWIERIGKEIT: Entspannt

Zutatenliste

• 300g Brennnesseln
• 1 gelbe Zwiebel
• 2 Frühlingszwiebeln
• 1 Karotte
• 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
• 200g Reis
• 600 ml Wasser
• 2 große Pilze
• Pfeffer
• Maggi Das Geheimnis des Gemüsegeschmacks

Wie bereitest du dich vor?

1. Die Zwiebel fein hacken und mit dem Öl und etwas Wasser in die Pfanne geben, bis sie glasig wird.
2. Champignons und Karotten waschen, fein hacken und über der Zwiebel anzünden
3. Reis und Wasser hinzufügen und zum Kochen bringen
4. Fügen Sie nach dem Garen des Reises die fein gehackten und gehackten Brennnesseln hinzu und lassen Sie ihn weitere 5 Minuten unter ständigem Rühren auf dem Feuer.
5. Nach Geschmack etwas Pfeffer und Maggi The Secret of Vegetable Taste hinzufügen.

Brennnessel- und Pilzreis ist sättigend und lecker. Er kann als Beilage serviert werden, aber auch zu einem frischen Frühlingssalat.


Champignons mit Reis

Oanap85 hat mit diesem leckeren Fastenrezept an unserem Wettbewerb teilgenommen.

Zutaten
-500 gr Champignons
-100 gr Reis, Langkorn
-1 Zwiebel
-200 ml Tomatensaft
-wenn Sie Gemüsetöpfe für den Winter haben, wenn nicht frisches Gemüse (Paprika, Karotte, Petersilie, Sellerie)
-Salz
-Pfeffer
-Öl
Zubereitungsart
Alle Zutaten waschen, Zwiebel putzen und fein hacken und in einer Pfanne mit 2,3 EL Öl eine Minute anbraten, Champignons in Scheiben oder Würfel schneiden und über die Zwiebel legen, zudecken und zusammen 3,4 Minuten kochen lassen mit Zwiebeln dann Tomatensaft salzen und pfeffern (anstelle von Tomatensaft auch einen Esslöffel Tomatenmark mit Wasser verrühren) und 2,3 Esslöffel Gemüse oder 200 g frisches Gemüse, gerieben, (Achtung: das Gemüse sollte nicht gesalzen werden, wenn es salzig ist, nicht salzen und Gemüse hinzufügen, damit das Essen nicht zu salzig wird) ca. 15 Minuten kochen lassen, währenddessen die Pilze das Wasser verlassen, dann den Reis hinzufügen und zudecken (wenn Sie denken, dass Sie mehr Wasser benötigen, mehr Wasser hinzufügen, um heiß zu werden), weitere 10 Minuten ruhen lassen, bis der Reis anschwillt und das gesamte Wasser zieht, dann die Hitze ausschalten, gehackte Petersilie darüberstreuen.


Brauner Reis mit Pilzen, ein einfaches Rezept für ein Familienessen

Cremig, lecker und gesund, erfordert dieses braune Reisrezept mit Pilzen wenig Kochkenntnisse. Die unten aufgeführten Zutaten reichen für 4-6 Portionen, die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten.

Das Präparat ist in weiteren 60 Minuten fertig, die perfekte Pause, um mit den Kleinen zu spielen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um dieses Gericht in Ihrer eigenen Küche zuzubereiten!

Zutaten für braunen Reis mit Champignons:

3 Esslöffel Olivenöl
1 kleine gelbe Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt oder zerdrückt
5 Tassen Saft aus einer Gemüse- / Wassersuppe
1 1/2 Tassen brauner Reis mit Kurzkorn
400 Gramm in Scheiben geschnittene Cremini-Pilze
1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
1/2 Tasse trockener Weißwein (optional)
3 Esslöffel ungesalzene Butter
2 Teelöffel Tamari Sojasauce
1 Teelöffel Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
4 Zweige frischer Oregano

4 Schritte, um braunen Reis mit Pilzen zuzubereiten:

1. Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen und einen Einschub in die Mitte des Backofens stellen. In einer hitzebeständigen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze hinzufügen und Zwiebel und eine Prise Salz hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten kochen lassen, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen. Lassen Sie es 2-4 Minuten auf dem Feuer oder bis die Zwiebel gut gebräunt ist.

2. 4 Tassen Suppensaft in die Pfanne geben, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Reis hinzu. Die Schüssel abdecken und im Ofen lassen, bis der Reis 65-70 Minuten weich ist.

3. In den letzten 20 Minuten die Pilze vorbereiten. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gereinigten und in Scheiben geschnittenen Champignons mit einer Prise Salz in die Pfanne geben. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Pilze eine dunklere Farbe haben, duften und den größten Teil ihres eigenen Saftes etwa 13 Minuten lang aufgenommen haben.

4. Nehmen Sie den Topf aus dem Ofen, gießen Sie den restlichen Suppensaft, Parmesan, Wein, Butter, Sojasauce, Salz und reichlich Pfeffer ein. 2-3 Minuten kräftig rühren, bis der Reis cremig ist und eindickt. Restliche Champignons und Säfte unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Oreganoblättern bestreuen.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, LIKEN Sie unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Brauner Reis mit Pilzen, ein einfaches Rezept für ein Familienessen

Cremig, lecker und gesund, erfordert dieses braune Reisrezept mit Pilzen wenig Kochkenntnisse. Die unten aufgeführten Zutaten reichen für 4-6 Portionen, die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten.

Das Präparat ist in weiteren 60 Minuten fertig, die perfekte Pause, um mit den Kleinen zu spielen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um dieses Gericht in Ihrer eigenen Küche zuzubereiten!

Zutaten für braunen Reis mit Champignons:

3 Esslöffel Olivenöl
1 kleine gelbe Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt oder zerdrückt
5 Tassen Saft aus einer Gemüse- / Wassersuppe
1 1/2 Tassen brauner Reis mit Kurzkorn
400 Gramm in Scheiben geschnittene Cremini-Pilze
1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse
1/2 Tasse trockener Weißwein (optional)
3 Esslöffel ungesalzene Butter
2 Teelöffel Tamari Sojasauce
1 Teelöffel Meersalz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
4 Zweige frischer Oregano

4 Schritte, um braunen Reis mit Pilzen zuzubereiten:

1. Den Backofen auf 190 Grad Celsius vorheizen und einen Einschub in die Mitte des Backofens stellen. In einer hitzebeständigen Pfanne 1 Esslöffel Olivenöl bei mittlerer Hitze hinzufügen und Zwiebel und eine Prise Salz hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten kochen lassen, dann den gehackten Knoblauch hinzufügen. Lassen Sie es 2-4 Minuten auf dem Feuer oder bis die Zwiebel gut gebräunt ist.

2. 4 Tassen Suppensaft in die Pfanne geben, mit einem Deckel abdecken und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie den Reis hinzu. Die Schüssel abdecken und im Ofen lassen, bis der Reis 65-70 Minuten weich ist.

3. In den letzten 20 Minuten die Pilze vorbereiten. 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die gereinigten und in Scheiben geschnittenen Champignons mit einer Prise Salz in die Pfanne geben. Unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Pilze eine dunklere Farbe haben, duften und den größten Teil ihres eigenen Saftes etwa 13 Minuten lang aufgenommen haben.

4. Nehmen Sie den Topf aus dem Ofen, gießen Sie den restlichen Suppensaft, Parmesan, Wein, Butter, Sojasauce, Salz und reichlich Pfeffer ein. 2-3 Minuten kräftig rühren, bis der Reis cremig ist und eindickt. Restliche Champignons und Säfte einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Oreganoblättern bestreuen.

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, LIKEN Sie unsere Facebook-Seite, wo Sie mindestens andere ebenso interessante Artikel finden.


Ein Rezept pro Tag: Gebackener Reis mit Champignons und Hühnchen

Magst du Reis? Bist du ein Risotto-Fan? Hier ist ein köstliches Essen und sehr einfach zuzubereiten, ausgezeichnet für einen anstrengenden Tag, wenn Sie gutes Essen möchten, hausgemacht. Für ein Plus an Gesundheit verwenden Sie braunen Reis, aber mit normalem Reis ist das Essen sehr gut.

Für 4-6 Portionen benötigen Sie ein Stück Butter, zwei Esslöffel Öl, eine fein geschnittene große Zwiebel, eine gehackte Knoblauchzehe, eine Hähnchenbrust, ohne Knochen und ohne Haut, in breite Stücke geschnitten, 300 Gramm Reis, 200 Milliliter Weißwein (wertvoller Wein für guten und aromatischen Geschmack), 400 Gramm große gehackte Champignons, ein Esslöffel getrockneter Thymian, ein Liter Hühnersuppe (oder Wasser und Suppenkonzentrat), drei Esslöffel geriebener Parmesan und Gemüse für das Aussehen .

Butter und Öl in einen großen Topf geben. Zwiebel und Knoblauch fünf Minuten kochen, Thymian, Salz und Pfeffer hinzufügen. Dann legen Sie das Huhn und lassen Sie es weitere fünf Minuten auf dem Feuer.

Den Reis dazugeben und alles 2-3 Minuten bei starker Hitze halten. Den Wein dazugeben und mischen, bis alles aufgesogen ist. Fügen Sie die Pilze hinzu und gießen Sie sofort 3/4 der Hühnersuppe ein. 30-40 Minuten bei schwacher Hitze kochen, bis die Flüssigkeit tropft und der Reis fertig ist. Gelegentlich mischen.

Die restliche Suppe nur dann aufgießen, wenn sie gekocht werden muss, aber das Essen gut abtropfen lassen. Wenn Sie fertig sind, fügen Sie den Parmesankäse hinzu und mischen Sie vorsichtig. Sofort servieren, mit frischem Grün.

Sie können auf den Wein verzichten und ihn durch Hühnersuppe ersetzen. Wenn Sie keine Probleme mit Ihrer Figur haben, entfernen Sie die Haut des Huhns nicht. Anstelle von Parmesan kann jeder trockene, geriebene Käse verwendet werden.


Reis mit Pilzen

Dieser Pilzreis ist eine Reissuppe mit Ringelblumen und Gemüse. Ein veganes, komplett vegetarisches Rezept für dieses leckere Gericht mit einem Löffel gegen die Erkältung.

  • Ana Valdes
  • Küche: Spanisch
  • Rezepttyp: Reis
  • Kalorien: 160
  • Tore: 4
  • Kochzeit: 45M
  • Gesamtzeit: 45M

Zutaten

  • 150 g saubere und gehackte Ringelblumen
  • 50 g Zwiebeln
  • 75 g Karotten
  • Knoblauchzehen 1
  • 50 ml (ein halbes Glas) Olivenöl
  • 1 Esslöffel Tomatensauce
  • 200 g Reis
  • 1 Liter Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • ein paar Safranfäden oder eine Prise Lebensmittelfarbe

Vorbereitung

Geben Sie das Öl in das Glas und erhitzen Sie es für 3 Minuten, Varoma-Temperatur, Stufe 1.

Geschälte Knoblauchzehe, Zwiebel und Karotte dazugeben, schälen und in große Stücke schneiden und zerdrücken 5 Sekunden bei Geschwindigkeit 5.

Dann braten für 5 Minuten 100º, Löffelgeschwindigkeit, links abbiegen. Mit einem Glas.

Fügen Sie einen Esslöffel geröstete Tomaten, Pilze und einen halben Teelöffel (Kaffee) Salz hinzu. Programmierer 10 Minuten, 100º, Löffelgeschwindigkeit, links abbiegen. Mit einem Glas. Wenn 30 Sekunden verbleiben, fügen Sie einen halben Teelöffel Paprika hinzu.

Fügen Sie einen Liter Wasser und 1 Teelöffel und eine Hälfte Salz hinzu. Wir kochen für 12 Minuten, 100º, Löffelgeschwindigkeit, links abbiegen. Mit einem Glas.

Probieren Sie die Brühe, mahlen Sie das Salz, fügen Sie den Safran oder die Lebensmittelfarbe hinzu und fügen Sie den Reis hinzu. Wir kochen für 14 Minuten, 100º, Löffelgeschwindigkeit, links abbiegen. Mit einem Glas.


Reis mit Pilzen & #8211 weder Risotto noch Pilaw

Wie ich im Titel sagte, dieses Essen Reis mit Pilzen es ist weder echtes Risotto noch Pilaw. Stattdessen hat er etwas von beidem. Dabei bin ich bewusst vom Buchstaben des Kochbuchs abgewichen. Herausgekommen ist ein cremiger und zarter Reis, unterbrochen von der etwas festeren Textur der leicht gebräunten Champignons. Wie ist es passiert? Weiter lesen.

Was brauchst du?

  • 100 g (etwa eine Tasse) Rundkornreis
  • 100 - 150 g Champignons
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Link grüner Knoblauch
  • 20 + 20 g Butter
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl (aus Traubenkernen oder Oliven)
  • 150 ml Weißwein, sec
  • 1 L Hühnersuppe (oder Gemüse - fehlt: 1 L heißes Wasser)
  • 75 g Parmesan (oder Grana Padano)
  • ½ grüne Petersilienwurzel
  • Salz und Pfeffer - nach Geschmack.

Aus den angegebenen Mengen ergeben sich 2 & # 8211 3 Portionen Hauptgericht, oder 3 & # 8211 4 Portionen Garnitur, je nach Hungergrad der Gäste.

Wie gehen Sie vor?

Zwiebel und Knoblauch schälen und waschen, dann in dünne Scheiben schneiden (etwa die Hälfte der Frühlingszwiebelringe aufbewahren, um das Gericht fertig zu stellen).

Wischen Sie die Pilze gut ab, entfernen Sie die Erde und schneiden Sie sie in 2-3 mm dicke Scheiben.

In einer beschichteten Pfanne in einem Esslöffel Öl die Hälfte der Butter (20 g) erhitzen.

In der Mischung aus Öl und geschmolzener Butter bei geeigneter Hitze zuerst die Frühlingszwiebeln (2 Minuten) erhitzen, dann den grünen Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute unter ständigem Rühren kochen.

Fügen Sie die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzu und kochen Sie sie weitere 7-8 Minuten, bis fast das gesamte darin enthaltene Wasser verdunstet ist.

Den Reis hinzufügen und ständig umrühren, alles 2 Minuten kochen lassen, dann mit Wein ablöschen.

Lassen Sie den Alkohol ca. 7 bis 8 Minuten verdunsten und den Reis die Flüssigkeit aus der Pfanne aufsaugen, drehen Sie dann die Hitze auf niedrige Stufe, fügen Sie die heiße Suppe hinzu und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.

Von nun an alles ohne Rühren in der Pfanne köcheln lassen, bis der Reis gut gekocht ist und fast die gesamte Suppe aufgesogen hat.

Das alles dauert ungefähr eine Stunde, in der Sie von Zeit zu Zeit den Inhalt der Pfanne überprüfen, ohne umzurühren - wenn die Pfanne gut ist, genug Suppe und geringe Hitze, fängt der Reis nicht an und raucht auch nicht.

Während der Reis fällt, sieht man sich ruhig anderen Dingen nachgehen, nicht bevor man den Parmesan durch die kleine Reibe gibt und die grüne Petersilie waschen, abtropfen lassen und hacken.

Nachdem der Reis richtig gefallen ist, passen Sie den Geschmack von Salz und Pfeffer an und fügen Sie den Rest der Butter hinzu. Rühren, bis die Butter schmilzt und in den Reis eingearbeitet ist.

Fügen Sie den geriebenen Parmesankäse hinzu und fügen Sie ihn hinzu.

Dann die Frühlingszwiebelschwänze, die gehackte Petersilie dazugeben, alles gut vermischen, die Pfanne vom Herd nehmen und bis zum Servieren weitere 3-4 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Es kann als Hauptgericht serviert werden, funktioniert aber auch als Beilage. Ich kombinierte es mit etwas Putenfleisch (Brei) gehackt und in einem Kessel in Entenschmalz gebräunt. Es lief sehr gut, gepaart mit einem Glas halbtrockenem Spätburgunder. Als Hauptgang passt er jedoch sehr gut zu einem trockenen oder halbtrockenen Sauvignon Blanc.
Viel Spaß und bis bald gesund!